Die Anlage

Themenbereich

Brandschutz in "Industrieanlagen" Lagerhalle ohne Produktion BJ 1960 oder so

Moin Leutz, ich hab da mal ne schöne Nuss, und ich glaub die könnt ihr nicht knacken. Ich bin Mieter in einem alten Güterbahnhof, es sind mehrere Hallen die durch ganz normale Mauern getrennt sind. Eine Halle ist 40m lang und etwa 12m breit. Die Halle hat ein normales Dach, alles frei man sieht die Dachkonstruktion

weiter lesen ..

Abdichtung Sandsteinmauer im Kellerbereich wegen Erneuerung Treppenanlage

Bild / Foto: Abdichtung Sandsteinmauer im Kellerbereich wegen Erneuerung Treppenanlage

Hallo verehrte Fachwerk-Gemeinde, ich entschuldige mich im Voraus für die Länge meines Beitrages, ich möchte aber versuchen mein Problem und die Situation so genau wie möglich darzulegen. Ich hoffe es lässt sich nicht jeder Leser davon abschrecken. Ich habe die letzten Tage das Forum durchforstet und etliche

weiter lesen ..

Arbeitsschritte für Sanierung eines Felsenkeller für WC-Anlage und Vinothek

Bild / Foto: Arbeitsschritte für Sanierung eines Felsenkeller für WC-Anlage und Vinothek

Hallo, ich saniere ein Forsthaus aus dem Jahr 1689 mit Stallungen und Scheune. Das Gesindehaus kann leider nicht mehr erhalten werden, aber der darunter liegende, direkt in den Sandstein getriebenen, Felsenkeller aus dem Jahr 1717 mit ca. 40 Meter länge und Brunnen. Ich würde diesen gerne erhalten, wenn

weiter lesen ..

Anbau an Wohnhaus für Heizungsanlage möglich ?

Hallo zusammen, wir haben uns die letzten Tage nochmal mit dem Thema Heizung beschäftigt, Infrarot soll wohl doch nicht so gut sein und außerdem der Strom. Einen Teil des Stroms wollten wir über eine PV Anlage erzeugen doch dazu brauchen wir weitaus mehr Dachfläche als angenommen.Die Idee ist nun da alles andere

weiter lesen ..

Solarthermie

Solarthermie ... Die Anlage funktioniert nicht 100prozentig? Luft in der Anlage? Rohre hängen durch? Was kann ich tun? mfg

weiter lesen ..

Kellerbelüftungsanlage, einige Fragen

Bild / Foto: Kellerbelüftungsanlage, einige Fragen

Hallo, ich richte momentan unseren Keller etwas her (Kalkputz+Kalkfarbe, Elektrik etc.) und möchte im Anschluss auch eine Kellerlüftungsanlage installieren (der Keller ist über 100 Jahre alt und dementsprechend ohne Abdichtung im Erdreich, d.h. die Wände sind natürlich entsprechend feucht): Die Steuerung

weiter lesen ..

Ein Denkmal muss man nicht sehen können?

Hallo, ich bin zum ersten Mal hier. Ich habe ein denkmalgeschütztes Haus in NRW, dass ich in den letzten Jahren umfangreich saniert habe und mich zentimetergenau an die denkmalschutzauflagen eingehalten. In diesem Jahr wird das Denkmal komplett zugebaut. Auf der einzig sichtbaren Seite, wo vor 5 J. ein Denkmal

weiter lesen ..

Hallo zusammen, heute geht es mir um das Thema Heizungsanlage. Der Vorbesitzer unseres Häuschens hat uns leider eine vollständig verbastelte u damit störungsanfällige Ölheizung aus 1995 hinterlassen. Nun hätten wir die Möglichkeit, uns an die vorhandene Fernwärme im Ort anschliessen zu lassen. Hier bin

weiter lesen ..

Innenausbau in denkmalgeschützter Gesamtanlage

Hallo, wir erwägen einen Teil des Stampflehmbodens unseres Dachgeschosses mit einem Dielenboden (Kanthölzer als Unterkonstruktion und Holzfaserdämmung) zu begradigen und das Dach mit Holzfasern zu dämmen. Unser Haus ist kein Denkmal befindet sich jedoch in einer geschützten Gesamtanlage. Auf dem Boden befinden

weiter lesen ..

Betonsockel für Heizungsanlage erstellen

Hallo, ich möchte in einem kleinen Nebengebäude, ehemaliger Stall, eine komplett neue Heizungsanlage einbauen. Pelletkessel und zwei Puffer a 800 Liter Volumen. Der Boden in dem Schuppen besteht aus Steinen, direkt in den Boden gelegt. Baujahr ca. 1910. Meine Frage ist, kann/soll ich eine Verschalung auf

weiter lesen ..

DDR-Betonfachpfannen austauschen?

Hallo, habe 2011 einen Restbauernhof nähe Luckenwalde gekauft. Das Dach wurde zwischen 1972 und 1978 mit Beton-Doppelrömern gedeckt. Die sind mittlerweile potthässlich und von Flechten überzogen, aber eigentlich hält das Dach noch gut dicht (abgesehen von Flugschnee, den ich bisher hingenommen habe, weil ich

weiter lesen ..

Scheunendach samt Dachstuhl erneuern mit PV-Anlage

Hallo zusammen, wir haben als Nebengebäude eine alte Scheune (geschätzt etwa 200 Jahre alt), bei der einige Balken mittlerweile morsch und kaputt sind. Das Dach ist undicht und (das größere Problem) eine Giebelseite ist bereits seitlich gekippt. Da wir die Scheune nutzen wollen, soll sie auf keinen Fall

weiter lesen ..

Statiker für Fachwerkhofanlage im Münsterland gesucht

Bild / Foto: Statiker für Fachwerkhofanlage im Münsterland gesucht

Hallo, Wir sanieren eine denkmalgeschütze Fachwerkhofanlage im Raum Münster. Dazu benötigen wir nun einen Statiker, der sich mit Fachwerk auskennt. Umfangreiche Pläne und Erfassung der Balken sind vorhanden. Kann mir jemand hier ein Statik-Büro empfehlen?

weiter lesen ..

Heizung mit Zentralheizungsherd

Bild / Foto: Heizung mit Zentralheizungsherd

Hallo, Ich bin der David und habe vor einem Jahr ein Fachwerkhaus von 1769 mit einer Wohnfläche von ca 90 Kwadrahtmeter gekauft und bin grad mitten in der Renovierung. Das Dach ist nun gedämmt und fertig und auch die Fenster sind alle neu. Jetzt gehts an den Innenausbau. Ich möchte eine Holzzentralheizung einbauen

weiter lesen ..

Gartentor Anlage

Bild / Foto: Gartentor Anlage

Hallo, wir haben letztes Jahr im Frühjahr eine Gartentor Anlage mit einem Türflügel und 2 Standflügeln eingebaut bekommen. Material: Vierkant verzinkt mit Lärche Rombusprofil beplankt. Zunächst wurde die Anlage vor Ort besprochen, das alte Tor war noch vorhanden. Auf dem Angebot war lediglich vermerkt wie groß

weiter lesen ..

Heizungsanlage Welche?

Hallo, ich hab ein Fachwerkhaus erworben und möchte es neu Sanieren. Jetzt stell ich mir die Frage, welche Heizung am besten für ein Fachwerkhaus ist. Im unteren Wohnbereich soll eine Fußbodenheizung rein. Was würdet ihr nehmen: Wärmepumpe? Luftwärmepume? Gasheizung? oder oder oder? Danke für eure Antworten.

weiter lesen ..

Dachgauben

Hallo, wir wollen 2 kleine Dachgaubeb entfernen. Die Fensterchen sind nur 40x60 und zwischen den Balken angebracht, keine Trennung und Abstuetzung. Ist zum Entfernen auch ein Bauantrag notwendig? Gruesse und danke im vorraus Michael

weiter lesen ..

Photovoltaik aufs Dach ????

Hallo, ich weiss einige von Euch werden gleich tierisch mit dem Kopf schütteln aber wollte mal um Eure Meinung fragen, ob es sinnvoll ist eine Photovoltaikanlage aufs Dach zu installieren lassen. In Betracht habe ich die Quick Step-Solar PV http://www.dach.de/solar/photovoltaik/mit-photovoltaik-ohne-umwege-zum-strom/

weiter lesen ..

Kaminsanierung

Guten Tag, ich bin Besitzer eines Fachwerkhauses das vor ca. 10 Jahren unteranderem, eine neue Dachs-Heizanlage bekommen hat. Das ganze Haus wurde grundauf saniert mit Dämmung, elek- Anlage sowie Heizung.Dadurch wurde im vorhanden gemauerten Kamin ein Abgasrohr für die Dachsanlage eingebaut. Der Raum im Kamin

weiter lesen ..

Gira Türsprechanlage / Türkommunikation Verkabelung

Hallo liebe Community. Ich habe mit eine Gira Türsprechanlage zugelegt. Da ich noch im Rohbau bin kann / muss ich neu Verkabeln. Im Internet sowie in der Anleitung finde ich immer nur die Angabe "2 Draht BUS". Ich finde jedoch keine weiteren Angaben z.B. Adernstärke Kabelstärke oder einfach eine

weiter lesen ..

Beratung Pellet/Scheitholz mit Solar

Hi, wir sanieren ein 3-Fam-Haus, Bj. 33, Wiederaufbau '46. Neue KfW-Fenster (<0,95) und Einblasdämmung. Die Heizungsanlage wird komplett erneuert. Gasetagen raus und, möglichst - die Budgetfrage! - ein Pelletkessel rein. Meine Fragen dazu: - Hat jemand hier Erfahrung mit dem Atmos P31 oder Thermoflux

weiter lesen ..

Energieausweis

halt noch einmal, weil mir die geschichte noch nicht ganz klar ist. Es handelt sich um ein Haus Baujahr 1966, in das eine neue Heizung eingebaut wurde. Das Haus ist ein Mehrfamilienhaus mit 4 Wohneinheiten. Da der Schornsteinquerschnitt der Anlage nicht angepasst wurde, entsteht viel Kondenswasser und der Verbrauch

weiter lesen ..

Alte Scheune, Tragwerksplanung

Ich habe einen Hof gekauft den ich Stück für Stück ausbauen möchte. U.a. befindet sich darauf eine Scheune aus der Jahrhundertwende, die unter Denkmalschutz steht. Die Scheune besteht größtenteils aus massiven Stampflehmwänden und ist mit Biberschwanz gedeckt. Das Dach ist allerdings undicht und die Deckung muss

weiter lesen ..

Projektierung einer Heizungsanlage kombiniert (Erdwärme, Solartherme, festbrennstoff)

Hallo an alle, Wer kann uns jemanden zur Projektierung einer Heizungsanlage empfehlen (vorerst ohne Ausführung, die Heizngsanalge wird durch ihn nur projektiert gegen Bezahlung). Wir wollen ein großes Gebäude, das bisher komplett mit Erdgas geheizt wurde, mit einer aus den drei Energielieferanten Erdwärme,

weiter lesen ..

Scheitholzkessel und Fußbodenheizung

Bild / Foto: Scheitholzkessel und Fußbodenheizung

Hallo, ich stehe vor der Qual der Wahl zum Scheitholzkessel eventuell in Kombination mit Pellets (nur für den ernstfall) Ich habe die Anlage planen und berechnen lassen und es ist ein Kessel mit ca. 25 - 28 kw erforderlich. Hat jemand hilfreiche Tipps / Erfahrungswerte mit speziellen Typen wäre ich sehr

weiter lesen ..

EVO-Heizung

Hallo, Hallo! Habe die Beiträge zur EVO-Heizung gelesen. Alle schon etwas älter; aber immer noch aktuell? Wir überlegen uns, in eine PV-Anlage oder Windrad zu investieren. Um dann die Energie selber verbrauchen zu können, wollen wir unsere alte Ölheizung (17 Jahre alt) abschalten und über EVO-Heizung unsere

weiter lesen ..

Heizung - Geräteauswahl / Entscheidungshilfe

Hallo liebe Community, Ich tue mich immer noch schwer bei der Auswahl meiner Heizungsanlage. Inzwischen ist die Entscheidung auf 2 Modelle begrenzt. Ich stehe zwischen dem Junkers Paket: Cerapur ZSB 14-3 WW-Speicher ST 110-1Z Mit Regelung etc. Etwa 2300€ Und einem Buderus Paket: Logaplus Paket W22 Bestehend

weiter lesen ..

Pflanzenkläranlage

Hallo Ich muß mir ein Kleinkläranlage zulegen,Auflage.Ich würde gern eine Pflanzenkläranlage von Mutek oder so mit Kompostierung bauen.Da ich so viel wie möglich selber machen will,könnte ich den einen oder anderen Rat gut gebrauchen. Hat von Euch schon jemand so ein Projekt verwirklicht? Da ich neu hier

weiter lesen ..

Suche ein Aufschraubschloss / Kastenschloss für alte Hoftür.

Hallo, ich bin stolzer Besitzer einer wunderschönen Hofreite die ich nach und nach ausbaue/saniere. Dabei bin ich darauf bedacht möglichst vorhandene bzw. originale Baumaterialien zu verwenden. Nun hab ich aber ein Bauteil wo ich mir etwas moderneres einbauen möchten, nämlich meine Hoftür. Ich möchte

weiter lesen ..

Worauf lässt diese Hof-Architektur schließen?

Hallo an die Fachleute, unser vor 4 Jahren erworbener Hof bzw. dessen Architektur gibt mir immer noch Rätsel auf. Er besteht neben dem Wohnhaus aus einem L-förmigen Stall-/Scheunengebäude. Laut einem Dorfchronisten soll der Hof (als herrschaftlicher Försterhof) um 1750 erbaut worden sein. Das merkwürdige daran:

weiter lesen ..

Die Frage der Heizung

Hallo, sicher wurde diese Frage hier schon oft diskutiert, aber ich hab bisher noch nicht die richtigen Ergebnisse bekommen. Darum versuche ich es einfach nocheimal und hoffe auf zahlreiche Tips und Erfahrungswerte. Aber als erstes mal die Grundlegende Voraussetzungen: wir bauen eine Scheune aus die an einem

weiter lesen ..

Sonnenkollektoren mit Heizungsunterstützung, speziell...

Hallo zusammen, ich möchte mal ein Konzept zur Diskussion stellen. Haus: 1908, 36cm Mauern (Holzfassade soll noch dran), Dach 30cm Thermohanf+neu gedeckt, neue Fenster geplant. Heizung im Moment nur Schwedenofen. Wunsch: Heizung weiterhin mit Holzofen plus elektrische Direktheizung (diesen Teil bitte

weiter lesen ..

Notabschaltung von Pflanzenkläranlagen

Hallo Zusammen, ich schreibe zur Zeit eine Hausarbeit über Pflanzenkläranlagen (Funktionsweise, Wirtschaftlichkeit usw.) und möchte dabei gerne den Punkt Sicherheit und Notabschaltung solcher Anlagen ansprechen. Kann mir jemand möglicherweise eine Info darüber geben, wo die mech. Schwachstellen einer Pflanzenkläranlage

weiter lesen ..

(Einzel)Kaminofen mit Puffer und Solaranlage zum Beheizen eines ganzen Hauses...

...mit einigen Fragen dazu :) Hallo ihr lieben Wissenden ;) Ich habe mich die letzten "Stunden" durch dies informative Forum gelesen und auch Einiges erfahren. Danke dafür schon mal! Natürlich habe ich nicht alle Einträge schaffen können, daher bitte ich vorweg schon um Verzeihung, falls ich Fragen stelle,

weiter lesen ..

Dachaufbau

Guten Morgen! Ich bekomme derzeit mein neues Dach. Der Aufbau sieht so aus (Innen nach außen): -Sparren -N+F Bretter -Dampfbremse -Dämmung -Lattung -Ziegel Es müssen noch Leitungen für Solaranlage, Entlüftung und ein Stromdachständer eingebaut werden. Nun meine Frage: Lass ich den Zimmermann

weiter lesen ..

Heizung: Pfusch wie nachweisen?

Hallo an alle Interessierten, folgendes Problem: Die komplett neu installierte Therme (Planung: EG Fußbodenheizung und OG Heizkörper)funktioniert nicht richtig, ist nicht fertiggestellt und leider schon bezahlt. Ich hatte einen anderen Heizungsbauer hier, der die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen hat.

weiter lesen ..

einzelne Dachziegel gebäudeschonend abnehmen (für Photovoltaik)

Hallo, wir haben ein schönes altes Fachwerkhaus (bis auf die Wand die auf den Bildern zu sehen ist). Das Dach wurde schätzungsweise vor ca. 25 Jahren neu gemacht, von einem Dachdecker und meinen Eltern. Nun plane ich dort eine Photovoltaik Anlage zu installieren, mit dem Aufbau dieser Anlage kenne ich mich

weiter lesen ..

dacherneuerung

Hallo! ich möchte ein Fachwerkhaus kaufen (Bj 1920)das Dach ist Teilisoliert nun möchte ich es komplett ausbauen und eine Solaranlage aufs Dach, wäre es sinnvoll vorher das komplete Dach zu erneuern? Über ernstgemeinte Antworten wurde ich mich freuen. Vielen Dank.

weiter lesen ..

Dach ohne Dampfbremse?

Hallo ich studiere Architektur aus diesem Grund kamen letzen Bekannte zu mir, da Sie ein Problem mit Ihrer Dachsanierung haben. Bei Ihnen wurden Photovoltaik Platten am Dach angebracht in in diesem Zuge wurde auch das Ausgebaute Dachgeschoss neu gedämmt. Doch leider wurde keine Dampfbremse oder ähnliches

weiter lesen ..

Preiswerte Abwassergrube?

Hallo, ich habe noch eine alte DDR Sickergrube, die ich nun ersetzen muß entweder durch eine Sammelgrube oder durche eine Kleinkläranlage. Die alte Sickergrube hat einen Grasboden und Ringe, so dass das Abwasser überall austreten kann. Über Bekannte wurde mir eine Anlage mit Zementringen angeboten, die freilich

weiter lesen ..

Feuchte Bruchsteinmauer in tropischem Klima

Hallo an Alle, baue in Panama, es bestehen bloss die dicken Aussenwände aus Bruchstein und eine Betonplatte, der Rest wird neu 'reingesetzt'. Die Wände enden im Erdreich, das zukünftige Hotel wird klimatisiert werden, in Panama kennt man keine Horizontalsperren. Was kann ich tun, damit Boden und Wände nicht

weiter lesen ..

Allgemeine Frage zur Defininition Einzelbaudenkmal vs. Bauliche Anlage

Hallo liebe Fachwerkfreunde! Hier unsere erste Frage: Gerade interessieren wir uns mal wieder für ein Objekt. Ich habe schonmal beim Denkmalamt angefragt, um was für ein Denkmal es sich handelt. Es kam folgende Antwort: Das Wohn-/Wirtschaftsgebäude ... steht unter Denkmalschutz und gehört zur Gruppe

weiter lesen ..

Erfahrungsberichte neue Heizungsanlagen

Hallo an alle! Es wird so kontrovers über verschiedene Heizungssysteme diskutiert, dass ich gerne konkrete Erfahrungen hier sammeln würde. Wer hat seine Heizung erneuert? Für welche Heizungsart habt ihr euch entschieden? Wie ist das Wohnklima mit der neuen Anlage? Was hat die Investition gekostet und wieviel

weiter lesen ..

Solaranlage

Hallo, wir haben ein gedankliches Problem, das wir nicht gelößt bekommen ohne sehr viel Geld zu investieren. Wir haben uns eine Solaranlage zugelegt, die wir jetzt anschließen wollen. Heizung, Wand und Fußboden sowie Brauchwasser. Das Problem ist die wechselnde Temperatur des Kessels. Das Bad. Wenn wir

weiter lesen ..

Lohnt sich eine Lüftungsanlage im sanierten Altbau

Hallo, wir sanieren gerade unseren Altbau. Bezüglich der Wärmedämmung wird folgendes gemacht. - Fassade aus 30 cm Bimsstein wird von außen mit 16 cm Zellulose + 3,5 Pavatex gedämmt (davor kommt dann eine Holzfassade) - Das Dach wird mit 20-25 cm Zellulose gedämmt (Zwischensparren + Kehlbalkenlage) -

weiter lesen ..

Tiefe ausreichend

Hallo, schon lange lese ich in diesem Forum mit und habe schon so manches dazugelernt. Heute möchte ich mal wiedermit einer Frage an Euch wenden. Situation: Ich besitze ien Fachwerkhaus im Sauerland, welches wir zZt noch als Ferienhaus nutzen und somit nicht dauerhaft bewohnen. bereits vor Erwerb des Hauses

weiter lesen ..

Dampfbrems und zuklebfetischisten

langsam haben auch die letzten Dampfbrems und zuklebfetischisten gemerkt das zu viel auch zu schlecht sein kann. http://www.bauen.com/haustechnik/lueftung/BDH_Das_perfekte_Paar/index.php

weiter lesen ..

Kleiner Hinweis, für alle, die sich mit ihm bzw. Solaranlagenkritik beschäftigen:

Am vergangenen Freitag wurde Rainer Hoffmann, der bekannte Solaranlagenkritiker (www.solarkritik.de) verhaftet, weil er ein Bußgeld von € 3.000,00 nicht bezahlen wollte, welches er aufgebrummt bekam. Der Sender ntv hatte ihn wegen Urheberrechtverletzung angeklagt. Herr Hoffmann hat dort einen fehlerhaften Bericht

weiter lesen ..

Hauskauf, Mängel und Temperieranlagen

Hallo an alle, ich bin neu hier, kenne mich nicht aus, aber versuche mein Glück hier. Wir, mein Mann und ich möchten uns ein Bauernhaus von 1927 kaufen. Leider haben wir einige offensichtliche Mängel festgestellt, z.B.: - Wasser in Flurwand (die Wand ist auch im Wohnzimmer, dort kein Wasser gesehen) -

weiter lesen ..

pv anlagen und wechselrichter

hallo habe eine 8,28 kwp Anlage auf mein Dach bekommen, statt 2 SMA Wechselrichter SB 3800 habe ich jedoch 2 mal den Powador 3600 xi von Kaco erhalten. Sind diese schlechter als die von SMA? Module: Solarworld 230 poly vielen dank für Euro infos.

weiter lesen ..

Klimaabluft über Schornstein

Hallo zusammen, ich hab da eine Frage; ist es möglich, ohne die Substanz des Schornstein in irgendeiner Weise zu schädigen, die Abluft einer Klimaanlage (Monoblockgerät) über den Schornstein nach aussen zu führen? Die Abluft der Klimaanlage ist ja eigentlich trocken und hat eine Temp. von ca. 40-50°. Schornstein: ca.

weiter lesen ..

Kläranlage - Kleinkläranlage was geht?

Hallo, unser Dorf ist nicht an die öffentliche Abwasserentsorgung angeschlossen. In der Vergangenheit wurde das Problem mit Sickergruben, Einleitung in Gewässer oder sonstwie gelöst. Die Umweltverordnung schreibt Kleinkläranlagen vor. Wir haben schon vor 5 Jahren eine vollbiologische Anlage mit Pflanzenbeet

weiter lesen ..

Wie dämme ich einen SEHR feuchten Raum? Eine Zierfisch-Zuchtanlage.

Hallo, ich bin der Niko und ich bin neu hier. Gleich zum Problem/Frage: ich betreibe ein Aquaristikzuchtanlage. Jetzt möchte ich mich vergrößern auf dem Gebiet und liebäugeln mit einem Gewerbeobjekt... Das Gebäude ist Bj 1960 und ist aus 32 Steinmauerwerk. Das Dach ist mit Eternitplatten eingedeckt und muss

weiter lesen ..

Welche Heizungsanlage ?

Hallo, wir wollen unsere Heizungsanlage im Haus auf Fordermann bringen. nach diversen Beratungsgesprächen und Sondierungsgesprächen bezüglich dieses Themas sind wir nur noch unschlüssiger geworden. Ausgangssituation: Ca 210qm Wohnfläche aufgeteilt in 2Parteien. Heizwert des Hauses 105, momentaner Verbrauch

weiter lesen ..

ThermoErin2 mit Wasserführung an die Heizanlage anschließen, gekoppelt mit Solaranlage

Hallo alle miteinader, ich möchte mir im Rahmen einer Neubaumaßnahme einen wassergeführten Kaminofen kaufen und diesen mit einer Gaszentraleizung ( Fußbodenheizung ) in Verbindung mit einer Solaralage 12qm Brauchwassererwärmung betreiben. Bei dem Ofen handelt es sich um einen Thermo Erin 2. Da hier die Installateuere

weiter lesen ..

Brauch man einen Entwurfsverfasser zur Beseitigung von Anlagen???

Hallo Fachwerkler, ich habe folgende Frage, wenn ich in Sachsen Anhalt ein Gebäude beseitigen möchte, muss ich eine Anzeige bei der unteren Baubehörde einreichen. In dem dazugehörigem Formular steht aber auch was von Entwurfsverfasser, Unternehmer ..... etc. Wenn ich nun selber ein Wohnhaus (kein Hochhaus

weiter lesen ..

Heizleisten wie betreiben/nutzen?

Hallo, wir Renovieren gerade das Obergeschoss ca. 120 Quadratmeter und jetzt ist die Frage aufgekommen welche Möglichkeit zum betreiben von Heizleisten für UNS die günstigste Variante ist. 1.) Elektrische Heizleisten 2.) Heizleisten mit einer Elektro-Zentral-Speicherheizung Wir haben zur Zeit im gesamten

weiter lesen ..

Heizen, aber wie?

Auch wir haben uns mit dem Thema Heizen bzw. Heizung für unser Haus beschäftigt. Es müssen ca. 150m² Wohnfläche beheizt werden. Fest steht für uns, dass eine Gasheizung aus technischen Gründen nicht möglich ist (kein Erdgasanschluß, keine Stellmöglichkeit für einen Flüssiggastank) und eine Ölheizung nicht in

weiter lesen ..

Wandheizung

Hallo Fachleuts, wir interessieren uns sehr für das Thema elektrische Wandheizung in Verbindung mit Solaranlagen. Hat jemand praktische Erfahrung, die über die Beratung der hiesige Firmenberatung hinausgeht. Benötigen effektive Ideen für die Eigennutzung der Energie außerhalb der Heizperiode auf einem

weiter lesen ..

Ideen für Heizung??????? Hiiilllffeee.

FAKTEN: Ich habe ein 100 Jahre altes Haus, ohne Keller, im Moment noch ohne Bodenplatte. Im Haus wurde bisher mit kleinen Kacheldauerbrandöfen geheizt. Die untere Etage wird als Wohnküche recht offen gestaltet. 2. Etage ist WoZi, 2xKiZi, Bad, ins Dach kommt ein Schlafzimmer. MEINE IDEEN/VORSTELLUNG BEIM HEIZEN: -möchte

weiter lesen ..

Wärmepumpe Permasolar

Hallo Forum, kennt jemand das System? Erfahrungen? Für mich hört sich das überzeugend und bezahlbarer an. WP bekonnt so einen erheblich besseren Wirkungsgrad... Wärmepumpe an einer Zisteren www.Permasolar.de Grüße Mark Manufactum wirbt damit.

weiter lesen ..

Schwarze Küche

Hallo, ich habe ein altes denkmalgeschütztes Wohnhaus, Baujahr 1780 gekauft, in welchem es früher einmal eine schwarze Küche gegeben haben muß. Der Mantelkamin ist noch vorhanden, wurde aber mit einer "preußischen Kappe" versehen. Da ich aus dem Häuschen ein offenes Denkmal mit Ausstellung über die damalige

weiter lesen ..

Denkmalschutz und Solar

Einen Gruß in die Runde. 1.) Ich möchte auf meinem Haus eine Solaranlage anbringen. Gibt es Erfahrungen Eurerseits mit dem Denkmalschutz? Welche Bestimmung gibt es? Wie ist im allgemeinen die Haltung? 2.) Es gibt ein Nebengebäude( frühere Kegelbahn) Bj so um 1970 auf dem ich eine Photovoltaikanlage installieren

weiter lesen ..

Wasserführende Kamine

hat jemand erfahrung mit wasserführenden kaminöfen gemacht? es gibt ja unmengen an herstellern, die alle viel versprechen. bin auf 2. hersteller gestossen, die in meinen augen recht interessantes zu bieten haben, und zwar 1.wertstein (model 311+8) und edilkamin (aquadonto 22). möchte jedenfalls das ganze

weiter lesen ..

Wärmedämmung + Heizanlage - Denkmalschutz ?

Hallo, bin neu hier und wurde aus einem anderen Forum hierher verwiesen, da sich meine Fragen eher mit Denkmalschutz befassen. Wir möchten ein denkmalgeschütztes Einfamilienhaus kaufen, Altbau von 1930; kein Fachwerk. Das Haus hat einen Hochkeller, Hochparterre und ein OG. Wohnfläche ca. 100qm auf zwei Stockwerken.

weiter lesen ..

Eingangstreppe selber bauen?

Hallo zusammen! Unser Häuschen hat momentan eine echt unschöne 3Stufige Treppe vom Zuweg bis zur Eingangstür, verkleidet mit grüngemustertem Kunststeinplatten. Im vorletzten Winter hat sich die Deckplatte gelöst, mein Mann hat sie mit irgendwelchem Beton-Gedöns wieder notdürftig festgemacht. Aber ganz klar:

weiter lesen ..

Abbruch eines Betonsockels der Heizungsanlage

Ich wollte im Heizungskeller den Betonsockel (80cm x 90cm x 8cm)der Heizung miit einem Boschhammer entfernen. Leider unmöglich, obwohl keinerlei Stahlarmierung enthalten ist. Wie kann ich vorgehen? Mit welchen Werkzeugen? Oder eine Fachfirma beauftragen, wie teuer kommt dies? Ist der Auftrag nicht zu kl

weiter lesen ..

Abfluss gestört. Wer kann helfen ?

Im Schilfbeet meiner vertikalen Pflanzenkläranlage steht oft Wasser, daß nicht, wie eigentlich richtig, innerhalb kurzer Zeit versickert. Was ist zu tun um dieser Sache abzuhelfen

weiter lesen ..

Erfahrungen mit Kleinkläranlagen/ Pflanzenkläranlagen mit Klärschlammkompostierung?

Hallo zusammen, ich lese hier nun schon eine ganze Weile im Stillen mit, aber da ich wahrscheinlich demnächst (sollten nicht noch irgendwelche Katastrophen dazwischenkommen)Besitzer einer denkmalgeschützten Mühle sein werde, hoffe ich, daß sich auch ein paar Antworten für mich finden lassen. Eine Kleinkläranlage

weiter lesen ..

Solaranlage für 2 Wohneinheiten

Hallo, ich plane demnächst die Heizungsanlage umzubauen und für meine selbstgenutzte Wohnung eine Solaranlage für Brauchwasser und Heizungsunterstützung einzubauen. Da im Sommer ja erheblicher Wärmeüberschuss besteht überlege ich gerade, wie ich die zweite Wohnung (vermietet) mit ankoppeln könnte. Ideal wäre

weiter lesen ..

Regenwasser, Abwasser und Kleinkläranlage

Hallo, mein Mann schickt mich folgendes fragen: Wir benötigen eine Kleinkläranlage (Sachsen), wie sauber ist das Wasser das da rauskommt? Kann man das theoretisch in eine Zisteren einleiten und dann zB für die WC Spülung nutzen? Muss man trtozdem Abwasser zahlen, auch wenn mann rein theoretisch kein Wasser

weiter lesen ..

Gasheizung

Hallo zusammen, da ich mir mittlerweile gedanken über eine passende heizung und warmwasserzubereitung machen muß, stellt sich mir als erstes die frage, worin besteht der unterschied zwischen einem gasbrennwertgerät und einer gaskombitherme. Zusätzlich stellt sich die frage, in wie weit sich die genannten geräte

weiter lesen ..

Heizung undicht ?

Hallo sicher fragen Sie sich, wenn Ihre Heizung an Druck verliert, und Sie müssen öfters Wasser nachfüllen, woran es liegt Da wir dieses Problem sehr oft hören, können wir nur Pottdicht für den Ernstfall empfehlen. Es ist günstig und arbeitet mit flüssiger Glasfaser und Korrosionsschutz Sollte die Fußbodenheizung

weiter lesen ..

Zimmermann gesucht im Bereich Wetterau

Hallo zusammen, ich suche für Reparaturen am Eichefachwerk eine kompetente Firma in der Nähe von Friedberg(Hessen), die gewillt ist die Arbeiten auch auszuführen. Könnt Ihr mir da weiterhelfen, vielen Dank für die Mühe. Gruß Stephan

weiter lesen ..

Denkmal /Kaminofen /Brennwert /Schornstein für die Brennwertanlage

Hallo miteinander, wir wohnen in einer denkmalgeschützten Siedlung in Duisburg. Im Keller versorgt uns ein alter Junkersbrenner mit Wärme. Dieser hängt am einzigen einzügigen Kamin im Haus. Nun wollen wir einen Kachelofen haben. Die erste Anfrage bei dem Schorni brauchte die Aussage "das geht nicht". OK,

weiter lesen ..

Nachbarn zum Handeln zwingen? Nachbardach selber reparieren?

Hallo, eins vorweg. Ich gehe nicht davon aus mit meinem psychopatisch-cholerischen Nachbarn ein vernünftiges Gespräch führen zu können. Ein Dachdecker hat bei meinem Nachbarn, der sein Haus nicht weiter pflegt, einen defekten Dachabschluss festgestellt. Dadurch ist die Wand mittlerweile "abgesoffen". Das ist

weiter lesen ..

Türsprechanlage

Hallo, hat jemand schonmal eine Siedle-Türstation mit einer Freisprechstelle eines anderen Herstellers kombiniert? Geht so was überhaupt? Ratlose Grüße von Alex

weiter lesen ..

Photovoltaikanlage auf´s Fachwerkhausdach

Hallo, wir überlegen uns eine Photovoltaik(PV)-Anlage (Aufdachanlage)auf unser Dach montieren zu lassen. Damit sich die Ausbeute lohnt wollen wir die Anlage so groß, wie möglich gestallten. Gleichzeitig sollen die alten Dachziegel ersetzt werden. Bei den Begehungen vor Ort wurden am Dachstuhl , speziell den

weiter lesen ..

Hofanlage aus dem Jahr 1910/1920

Wir sind am Kauf einer Hofanlage interessiert. Das Ambiente, der gesamte Zuschnitt der Anlage sind wie für uns geschaffen. Allerdings befindet sich das Objekt in stark sanierungsbedürftigem Zustand. Elektro,Heizung,Sanitär,Dach,Fenster,Türen,Böden - halt nahezu alles muss angegangen werden. Auch die innen verputzten

weiter lesen ..

Komplette Heizungsanlage nötig.Sind meine Vorstellungen möglich?

Hallo liebe Fachwerk Gemeinde, da es meinerseits möglich ist ein Fachwerkhaus zu erben und ich dies auch bewohnen möchte kommen mir in Punkto Umbau und Modernisierung jetzt ne Menge Fragen auf. Bei der jetzigen Handelt es sich um die Frage des richtigen Heizsystems. Dafür ein paar Eckdaten des Hauses: -220qm

weiter lesen ..

Neue Heizungsanlage für unsere Fachwerkhofreite

Hallo zusammen, ich habe mir schon einige Beiträge hier im Forum durchgelesen, bin aber noch nicht auf die optimale Lösung für unsere neue Heizungsanlage gekommen. Wir haben uns auch schon zwei Angebote von Heizungsbauern geben lassen und viel im Internet nachgelesen, aber ich habe das Gefühl je mehr ich

weiter lesen ..

Welche Heizung im Fachwerk?

Hallo, hat irgendjemand eine gute Idee zu einer Heizung für ein Fachwerkhaus von 1900? Das Haus ist ca. von 1900, Wohnbereich sit im Erdgeschoss und im Obergeschoss. Die Aussenwände sind ca. 17-20cm stark. Im Moment geht es mir um eine gute Heizung welche mich nicht sonderlich viel Geld kostet. Ich werde

weiter lesen ..

800Tonnen Lehm gesucht!

Wir sind ein ökologisches Kulturprojekt am Rande Berlins und brauchen für die Fertigstellung unserer Pflanzenkläranlage 800 Tonnen Lehm. Über Hinweise, Ideen, Tips freuen wir uns sehr - oder natürlich direkt über Lehm... ; )

weiter lesen ..

Veinal Produkte - Kellerdrainage ???

Hallo und guten Abend, ich habe versehendlich im GB geschrieben, kopiere meine Frage aber noch einmal hier hinein. 08.03.08 - Guten Abend, auch wir Kämpfen mit aufsteigender Feuchtigkeit im Haus die mittlerweile bis zum Erdgeschoss sich hochzieht. Die ehemaligen Besitzer haben leider nie etwas unternommen,

weiter lesen ..

Heizungskonzept Öl und Solar, Wärmepumepn etc.

Hallo "Fachwerker", hat jemand Erfahrungen mit der Kopplung mehrerer Heizarten gesammelt? Derzeit wird das zum Kauf anstehende Haus ( ca.300qm Wohnfläche) mit einer zentralen Ölheizung beheizt. Gibt es bewährte Konzepte, wie ein derart großes Haus energiesparender befeuert werden kann? Einen netten Gruß

weiter lesen ..

zentrale Wohnraumbelüftung

Hallo Fachleute, wir planen in unser haus eine zentrale Lüftungsanlage einzubauen. Wir sind noch in der Überlegungspfase und suchen nach Argumenten für oder gegen solch eine anlage. wärmerückgewinnung ist das ein thema oder unwirtschaftlich? Gibt es bausätze? Freue mich auf eure Rückmeldungen gruß Kla

weiter lesen ..

Pellet-Heizung

Hat jemand Erfahrung mit einer Pelletheizung, die man sich auch ,mal vor Ort anschauen könnte?

weiter lesen ..

Heizung und Energieform

Hallo alle zusammen, vor kurzem habe ich ein Fachwerkhaus erstanden das nun bald Ausgebaut und saniert werden soll. Neben vielen anderen Dingen beschäftigt mich vor allem die Frage der richtigen Energie. In den letzten 5 Jahren haben wir alle erlebt, dass alles teurer wird und nichts sicher ist. Sowohl Holz,

weiter lesen ..

Wasserqualität???

Hallo, wir wohnen seit ca. einem Jahr auf unserer Baustelle, und haben m.E. seeeehr kalkhaltiges Wasser. Der Mensch von der Wasserversorgung sagte, der Wert läge weit unter den Grenzwerten. Meine Frage: Gibt es irgendwo (am besten im Internet) eine Stelle, wo die Werte von den vorgeschriebenen Wasseruntersuchungen

weiter lesen ..

Temperierungsähnliche Anlage 18x1 oder 22x1 Rohre?

Guten Morgen, ich baue eine temperierungeähnliche Heizungsanlage im neuen Altbau ein und habe dazu eine Frage: 18x1 oder 22x1 Rohre? Obwohl der Ingenieur bei der anhand seiner Heizlastberechnung ausgeführten Rohrlängenberechnung von 18x1-Rohre ausgegangen ist, scheint es mir auf Grund der hohen Durchflussmengen

weiter lesen ..

Wandheizungsanlage - Technik & Dimensionierung

Hallo zusammen, wir sind dabei eine Wandheizungsanlage für ein komplettes 110m² großes EFH zu "planen". Uns ist klar, dass niemand absolut präzise Aussagen über die Dimensionierung einer solchen Anlage machen kann ohne im Haus gestanden zu haben. Dennoch brauchen wir für eine generelle Kalkulation zumindest

weiter lesen ..

Gewölbekeller aus Sandstein mit Kühlanlage auf 4°C kühlen??

Hallo, wir sind derzeit dabei ein historisches Kommunbrauhaus wieder zu restaurieren und die Brautradition wieder aufleben zu lassen. Nach drei Jahren Arbeit sind wir nun in den Endzügen unseres Projekts. Nun zu der eigentlichen Frage: Unter dem Gebäude sind 2 Gewölbekeller. Das Vorhaben soll in dem einen

weiter lesen ..

Heizung von Sovis ???

Hallo, für das Fachwerkhaus suche ich eine neue Zentralheizung mit Solarunterstützung. Mir wurde die Heizung von Solvis empfohlen, bei der der Brenner jederzeit von Gas z.B. auf Pellet umgestellt werden könnte. Weiter arbeitet die mit einem Plattenwärmetauscher statt mir einem Warmwassertank. Hat jemand

weiter lesen ..

Denkmalschutz und Photovoltaikanlage

Kann der Denkmalschutz eine Fotovoltaikanlage verbieten.Ich habe auf der Messe haus 2007 gehört das es bereits Urteile zu sowas gibt das sich die Behörde nicht komplett stur stellen kann?

weiter lesen ..

Was ist in einer Wohnung mit Gasanschluß am effekktivsten?

In unserer neuen Wohnung wollen wir die kaputte Gas Kombi Tehrme auswechseln. Wäre es besser und billiger nen Durchlauferhitzer für die Warmwasserleitung zu installieren und für´s Heizen eine andere Möglichkeit auszuwählen? Habe gehört, dass Kombithermen nicht gerade energiesparend sind.

weiter lesen ..

Intergration einer Solaranlage bei einer Brennwertheizung

Hallo, ich beabsichtige mir eine Solaranlage zuzulegen. 13,2m² Flachkollektoren 300Liter Brauchwasserspeicher sowie einen 800Liter Pufferspeicher. Ich habe z.Zt. einen Niedertemperaturkessel 70/50°C mit 21KW ( Mit 10 Jahren hat die Anlage wohl Ihren Höhepunkt erreicht ) Meine Frage ist, ob man diese Anlage

weiter lesen ..

welcher Speicher für Warmwasser ist der richtige?

Hallo, meine Heizungsanlage wird dieses Jahr noch komplett umgebaut. IST: 2 Fam-Haus Bj 1970, 61 KW Niedertemperatur Öl-Kessel Bj 1984, 330 pm Wohnfläche (m.Schwimmbad was nicht mehr benutzt wird), Warmwasser über 2x Boiler(Strom), Wärmedämmung wie folgt in den letzten 2 Jahren durchgeführt: Oberegeschoßdecke,

weiter lesen ..

Richtiger Innenputz mit zentraler Be- und Entlüftungsanlage?

Hallo zusammen, ich habe hier zwar schon einiges über die verschiedenen Putzarten gelesen und tendiere zum Kalkputz, habe aber dennoch eine Frage: Wir haben in unserem Haus (Neubau) eine zentrale Be- und Entlüfungsanlage. Dadurch sollte Schimmelbildung ohnehin schon ausgeschlossen sein, auch wenn nicht

weiter lesen ..

Steuerung der Heizungsanlage über die Rücklauftemperatur

Hallo Zusammen, was haltet Ihr von einer solchen Heizungsregelung? http://www.bajorath.de/index.php?id=153 Der Hersteller spricht von bis zu über 20 % Heizkostenersparnis auch bei alten Analgen. Koten für ein Einfamilienhaus 2500-3500 Euro. Bei mir soll es für ein 2-Fam.-Haus zwischen 5000-6000 Euro

weiter lesen ..

Heizöllagerung

Ich habe an meiner jetzigen Heizöllagerung von der Kreisbehörde erhebliche Mängel bescheinigt bekommen. Nun will ich eine neue Anlage errichten. Bin nicht in einem Wasserschutzgebiet. Habe seither 10000 liter. Möchte jetzt ca. 6000 liter. Meine Frage: Wo kann ich nachlesen,welche jetzige Bestimmungen gültig

weiter lesen ..

Kauf eines fachwerkhauses unter denkmalschutz

Hallo, ich bin drauf und dran ein wunderschönes fachwerkhaus (2000 umfangreich renoviert) zu kaufen. es hat einen kamin, aber leider nachtspeicherheizung. kann man im hausinneren bei denkmalschutz eine andere heizanlage installieren? ich dachte dabei an einen foghet kaminofen mit heitz-und brauchwassererwärmung

weiter lesen ..

Solaranlage

Wohne in einem Fachwerkhaus ca. 300 Jahre alt und möchte gerne auf dem Dach eine Solaanlage installieren.Hat jemand bereits Erfahrungen in dieser Richtung gemacht? Für Information wäre ich sehr dankbar. Eva Saufaus

weiter lesen ..

Planer für Großeschmidt-/Wandheizungsanlage gesucht

Hallo liebe Forumsgemeinde, nach über einem Jahr stiller Teilhaberschaft am Forumsgeschehen bin ich nun endlich Besitzer eines alten Bauernhauses geworden und will nun gleich mal meine erste Frage stellen ;-) Also: wir suchen einen Heizanlagenplaner mit Erfahrung mit dem Großeschmidt-System (evt. kommt auch

weiter lesen ..

Welche Farben kann ich für Illussionsmalerei in Saunen, Wellnessanlagen etc. verwenden?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir die o.g. Frage beantworten könnten. Auch interessiert mich, was ich bei den jeweiligen Grundierungen / Wänden etc. beachten muss, damit die Farbe haltbar bleibt und man lange Freude daran hat und sie nicht abbröckelt. Und noch eine

weiter lesen ..

Heizungsberechnung

Guten Tag Kennt wer von Euch eine gute Literatur über Heizleistungs berechnung, Heizungsinstallation,..etc in Selbstregie bzw. kann mir wer so über den Daumen ein paar Tipps geben: Wir besitzen ein altes Bauernhaus mit ungedämmten 50 cm dicken Wänden aus alten Ziegeln-welche mit Lehm verputzt werden,größtenteils

weiter lesen ..

Auflagen zur Heizungsanlage oder Wärmedämmung?

Hallo, kann mir jemand beantworten, ob Auflagen im Bereich Wärmedämmung, Heizungsanlage etc auf mich zu kommen? Ich werde vorrausichtlich am Freitag den Kaufvertrag für mein kleines Fachwerkhäuschen unterschreiben (Baujahr 1870). Im Haus wurde bisher lediglich mit Holz und Öl einzelöfen geheizt. Ich

weiter lesen ..

Solarkollektor - Anlage auf Denkmalgeschützten Gebäude

Hallo zusammen! Ich bin zurzeit dabei eine alte Scheune die unter Denkmalschutz steht in ein Wohnhaus um zuwandeln. Zur Reduzierung des Co2 Ausstoßes möchte ich gerne eine Solarkollektor – Anlage auf dem Gebäude betreiben, nach Rücksprache mit der zuständigen Sacharbeiterin scheint dieses auch nicht komplett

weiter lesen ..

Kondensatwasseranfall bei Brennwertkesseln

Wieviel Kondenswasser kann bei einem Brennwertkessel innerhalb von 24/h anfallen. Bei meiner Heizung, Typ Junkers Cerapur 24KB7-E fallen der genannten Zeit ca 12 ltr an.

weiter lesen ..

solaranlage? Taugt sie was?

Hallo ich habe das hier gefunden leider kenne ich mich damit gar nicht aus? Lohnt sich das? Taugt es was? gibt es was besseres? billigeres? http://cgi.ebay.de/300-Solaranlage-16-Vakuumroehren-Haus-Solar_W0QQitemZ6010972523QQcategoryZ83800QQrdZ1QQcmdZViewItem Bin für jede Info dankbar. Konstant

weiter lesen ..

Neue Heizung ins Fachwerkhaus

Bild / Foto: Neue Heizung ins Fachwerkhaus

Hallo! Wir sind in der Planungsphase eines Hauskaufs. Es handelt sich um ein Fachwerkhaus der Jahrhundertwende. Eine seltsame Mischung aus Jugendstil - hohe Decken, Blumenverzierungen, Ornamenten, auch Holz - und traditioneller Fachwerkbauweise. Die Heizung besteht bisher aus Einzelölöfen. Dies würden

weiter lesen ..

Niedrige Luftfeuchte im Passivhaus - hilft Lehmputz?

Wir haben uns ein Passivhaus in Holzständerbauweise gebaut und leiden unter der niedrigen Luftfeuchte (Nasenschleimhäute). Innen ist das Haus mit Gipskarton beplankt, die Böden sind aus Holz. Beheizt wird es durch eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung plus Nachheizregister. Besteht die Möglichkeit den

weiter lesen ..

Keller isolieren ohne Fundamentsohle möglich ???

Bild / Foto: Keller isolieren ohne Fundamentsohle möglich ???

Hallo erstmal, Der Keller, welcher nun isoliert werden soll, hatte vor der Sanierungsmassnahme im Innenbereich nur Feuchtigkeit aufgewiesen (Kein Schwamm, kein Schimmel). Zur Schilderung der Gebäudesubstanz: Ich habe ein Gebäude erworben, welches 1949 im Notbauprogramm gebaut wurde. Der Keller besitzt

weiter lesen ..

Kachelofenzentralheizung

Wir möchten unser Bauernhaus mit einem Kachelofen in Verbindung mit einer Solaranlage und Pufferspeicher als Zentralheizung heizen. Wer hat Erfahrung damit und kann uns Tipps geben? Liebe Grüße Barbara

weiter lesen ..

Fränkischer Hof

Hallo, in meinem alten Bauernhaus, führen je eine Entlüftung aus dem jetztigem Keller und der jetztigen Stube in die Rauchkuchl. Es gab eine breite direkte Tür aus den Wohnräumlichkeiten in den Stall. Lässt sich daraus auf einen klassischen Grundriss schliessen , bzw. auf eine klassische Hofanlage ? Ist

weiter lesen ..

Meldepflicht

Wer beantwortet mir folgenden Sachverhalt: Ist Schwammbefall generell meldepflichtig bzw. in welchen Bundesländern.

weiter lesen ..

Pellet-Heizung Lieferant ?

Moin moin, ich trage mich ja mit dem Gedanken, eine Holzpellet-Heizung zu kaufen. Ich möchte aber Pellets und Scheitholz verfeuern. Da ich auch Solar-Wärme nutzen möchte, sehe ich es nicht ein, eine Heizung für 8-12 Tausend Euro zu kaufen. Pelletheizungen bekommt man auch schon für 3-6 Tausend Euro. Die

weiter lesen ..

Pellet-Heizung - Preisunterschiede

Hab mal ne blöde Frage... Pelletheizungen bekomm ich ab 3700,- Euro Markengeräte kosten 10.000 - 12.000 Tausend Euro oder mehr. Garantiezeit ist ja immer die gleiche. Bei den Billig-Anlagen sind herkömmliche Holz-Heizungen (Stückholz) einfach mit einem Pellet-Brenner nachgerüstet. Somit kann man die für

weiter lesen ..

Holzschutz von Fichten-Fachwerk-Toranlage

Hallo Experten und Praktiker, seit einigen Tagen versuche ich schon, einen halbwegs passablen Überblick über Fragen des Holzschutzes von Fichten-Fachwerk zu bekommen. ich möchte eine neue Toranlage (ca.3x3m) aus Fichten-Fachwerk (mit noch einzusetzenden Glasfüllungen), möglichst gut aber schonend schützen.

weiter lesen ..

Bauwagen zur Obstbaumpflege

Ich weiß es hat nix mit bauen zu tun, aber es greift anscheinend ins Baurecht ein. Also bitte nicht übel nehmen. Wir haben einen Obstbaumgarten 1200 m2 geerbt, darauf stehen 21 Bäume, seltene Apfelsorten, Kirschen, Zwetschgen ect.. Wir haben da vor knapp 2 Jahren ein 4 x 2,30 m großen Bauwagen in Tarnfarbe

weiter lesen ..

....hilfe, wer ist (war) auch betroffen - Elektroosmose ?

hallo, ich habe einen feuchten Keller, der zu nicht's zu gebrauchen ist-alles verrottet. Jetzt kam ich durch Zufall an eine Firma, die auf elektroosmotischem Gebiet (o.Ä) die Wände ohne großen Aufwand (nur ne Steckdose) entfeuchten will. Ich glaub das nicht ganz, da das alles über Rundfunk passieren soll. Hat

weiter lesen ..

Fragen zu Pelletheizung

Bild / Foto: Fragen zu Pelletheizung

Hi, ich bin neu hier und beabsichtige in Kürze ien Fachwerkhaus zu kaufen. Das Haus hat Platz ohne Ende (11 Zimmer, Stall u. Scheune direkt am Haus). Allerdings muss alles Renoviert/Saniert werden. Fenster, Heizung, Bad, etc. Da werde ich noch 1000 Fragen haben. Hier die erste. Jetzt muss da natürlich

weiter lesen ..

Hilfe!Neue Heizungsanlage verbraucht doppelt soviel wie die Alte!!!

Hallo! Ich hoffe,daß ich hier evtl einen Rat finde. Wir haben im November 2004 das Buderus Logano Plus-Paket K3 B Logano G125-28,BE,LT160,RC30,RK1 einbauen lassen,da uns Einsparungen um 20-30% versprochen wurden.Nun nach mehr als 4 Monaten müssen wir leider feststellen das er das doppelte von dem verbraucht,was

weiter lesen ..

Abwasser und Regenwasser über Sickergrube

Hallo, ich möchte ein 2-Familienhaus Baujahr 1957/58 kaufen. Zur Zeit wird das Abwasser über eine 3-Kammer-Sickergrube entsorgt. Kann ich diese Anlage weiterhin betreiben oder muss ich an das öffentliche Kanalnetz.Wie teuer ist es die bestehende Anlage zu modernisieren? Habe ich Bestandsschutz? Das Haus

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Hallo miteinander, ich habe eine alte Mühle gekauft mit einfachen Holzbalkendecken und möchte teilweise mit Fußbodenheizung heizen. Leider habe ich bei Brüstungshöhen von ca. 59 cm und geringen Raumhöhen sehr wenig Platz und eine Trittschalldämmung müß auch noch rein. Wer hat Erfahrungen mit BioClina und welchen

weiter lesen ..

GIRA Türsprechanlagen - Erfahrungswerte

Hallo, wer hat Erfahrung mit GIRA Türsprechanlagen gemacht. Wir sind total in der Zwickmühle, weil der eine Handwerker nur von guten Erfahrungen spricht, ein anderer jedoch meint, Finger weglassen.

weiter lesen ..

Heizungsanlage saniert jetzt ist der Schornstein versottet, hilfe

Hallo Ich habe vor kurzem unsere Heizungsanlage modernisiert. Es wurde eine Anlage von Buderus verbaut. Logano G115 um es auf den Punkt zu bringen. Mir war klar das der Schornstein hätte mit saniert werden müßen da die Abgastemperatur bei der neuen Anlage ja viel geringer ist. Aber mein Vater wollte ja

weiter lesen ..

Strahlen mit Sand oder Trockeneis

Hallo, wer hat Erfahrungen (Kontakte) mit dem Trockeneis - Strahlen, als weniger materialintensive Möglichkeit der Fachwerkbehandlung, im Gegensatz zum Sandstrahlen ?

weiter lesen ..

Und täglich grüßt das Murmeltier - ??

Jeden Tag etwas Neues zum Thema Heizung. Jetzt waren wir so weit, dass wir uns für Pelletsheizung im Kombination mit Solartherme entschieden hatten. Un' nu? Obwohl alle Anbieter die gleichen Basisdaten hatten, weichen die Angebote massiv voneinander ab (bis zu 40%). Wir sind mit 2 Personen und haben in der Endausbaustufe

weiter lesen ..

Handwerker & Großeschmidt

Nachdem die Lektüre im Forum mich von Großeschmidts Wandheizung & Temperierung/Trocknung überzeugt hat, habe ich mittlerweile 3 Heizungsfirmen vorort gehabt, die allesamt mit "brutalstmöglicher" Skepsis auf mich herabschauten und schließlich verkündeten, dies könnten sie nicht machen...(Man müsse ja auch an die

weiter lesen ..

Neu hier - brauche viele Tips, z.B. Heizungssystem

Ein freundliches Hallo in die Runde, wir sind im Begriff, ein älteres Eifelbauernhaus mit Anbauten zu kaufen. Das Baujahr des ursprünglichen Wohnhauses samt Anbauten liegt um 1900. Dazu existiert ein Wohnhausanbau aus den 60ern. Die Beheizung erfolgte bislang mit Einzelöfen. Wir planen als erste Sanierungsmaßnahme

weiter lesen ..

Photovoltaik

Wir denken über den Einbau einer Photovoltaikanlage nach. Wer kann mit Erfahrungen weiterhelfen ?

weiter lesen ..

Heizleisten und Erdwärme, geht das zusammen?

Hallo und einen wunderschönen Guten Tag, wir haben eine Mühle bei Meissen (Sachsen) und sind gerade dabei zu planen. Das Haus um was es sich handelt besteht aus Fachwerk (150mm) auf einem 500er Natursteinsockel. Nun überlegen wir, das Gebäude mit Heizleisten zu beheizen. Wir haben uns schon bei Anbietern informiert

weiter lesen ..

Mini-Biogasanlage und Blockheizkraftwerk als alternative Energiequelle?

Hallo Experten und kundige Laien, hat jemand schon einmal etwas von der Mini-Biogasanlage nach Hoffmann gehört, oder vielleicht sogar schon in der Praxis gesehn? hier ein Link: http://www.probstheizung.de/aktuell.htm Könnte das in Kombination mit einem zugegeben kleinen BHKW nicht eine Ergänzung und/oder Alternative

weiter lesen ..

Mühlenbesitzer gesucht

Gibt es hier noch mehr Mühlenbesitzer, die mit dem Gedanken spielen ihren eigenen Strom zu erzeugen oder dies vielleicht bereits tun? Ich suche Kontakte in dieser Richtung, da dies als nächstes Projekt bei mir auf der Liste steht. Warum Strom teuer kaufen wenn er am Haus vorbei schwimmt.

weiter lesen ..

Temperierung nach Großeschmidt

Guten Tag, als Bauherr plane ich gerade meinen Neubau der eine Temperierung nach Großeschmidt erhalten soll. Welcher Bauherr hat in diesem Zusammenhang eine Ausnahme nach §16 Abs. 2 (erreichen der Ziele durch andere Maßnahmen) der Enev erwirkt. Bin dankbar über jede Erfahrung bezüglich dieses Themas. Vielen

weiter lesen ..

Sanierung der elektrischen Anlage

Hallo, wir haben ein altes Gehöft, dass unter Denkmalschutz steht. Wir möchten gerne - auch aus Brandschutzgründen - die Stromversorgung, d.h. Kabel, Sicherungen etc. erneuern, da viele Kabel mindestens 50 Jahre alt sind und lt. Auskunft eines Elektromeisters die Absicherung durch FI-Schalter etc. nicht genügend

weiter lesen ..

Solarthermieanlagen direkt vom Hersteller

Wir planen und realisieren schon seit mehreren Jahren Einfamilienhäuser für unsere Kunden zu kalkulierbaren Preisen. Dabei verwenden wir schon seit Jahren für den Bereich Brauchwassererwärmung die Solarthermieanlage von dk-solar. Die Anlage war schon zweifacher Testsieger im „Stiftung Warentest“ und hat von der

weiter lesen ..

Kleinkläranlagen

Hallo,ich melde mich mal wieder,wir stehen kurz vor dem Kauf "unseres"Hauses von 1778.Im Moment setzen wir uns mit dem Thema Kleinkläranlagen auseinander,die Zusage von der unteren Wasserbehörde haben wir bereits,wir müssen jedoch wenigstens ein 3-Kammer-System mit integriertem Biofilter neu bauen lassen,die

weiter lesen ..

zusätzlich mit holz

habe zentral heizung die mit gas läuft . möchte nun zusätzlich noch mit holz heizen , da ein seperater kamin vorhanden ist, der nicht benutzt wird.nun zur frage : habe an meiner jetziger heizung einen RAUMTEMPARATURregler und die heizkörper sind alle thermostat kann ich nun den raumtemp.regler entfernen ? wenn

weiter lesen ..

Sat Empfang

mein schwager hatt ein haus gebaut in eine hanglage im ort gibt es kein kabelfernseh so das wir eine sat anlage aufs dach montierten nur leider haben wir kein empfang auch an anderenstellen des grundstücks nicht selbst mit eine elektronischem messgerät kamen wir nicht weiter frage nun welche möglichkeiten

weiter lesen ..

Errichtung eines Gerätehauses in Kleingartenanlage

Ich habe einen Geräteschuppen mit ca. 2,66 m² umbauten Raum in meiner Kleingartenanlage errichtet, soll diese jetzt aber abreißen, da sie nicht genehmigt werden könne. Den BKleingG kann ich entsprechendes nicht entnehmen. Ob es in der Satzung verboten ist weiß ich nicht. Eine Baugenehmigung nach der Landesbauordnung

weiter lesen ..

Fenster eines Hauses in einer denkmal geschützen Anlage

Hallo, wir haben uns ein Haus (Bj. ca.1800)gekauft. Das Haus selber steht nicht unter Denkmalschutz, allerdings steht es in einer denkmalgeschützen Anlage. Nun wollen wir neue Fenster einbauen lassen, jedoch wären Kunststofffenster wesendlich billiger. Welche rechtlich Grundlage schreibt eigendlich Holzfenster

weiter lesen ..

Fenster eines Hauses in einer denkmal geschützen Anlage

Hallo, wir haben uns ein Haus (Bj. ca.1800)gekauft. Das Haus selber steht nicht unter Denkmalschutz, allerdings steht es in einer denkmalgeschützen Anlage. Nun wollen wir neue Fenster einbauen lassen, jedoch wären Kunststofffenster wesendlich billiger. Welche rechtlich Grundlage schreibt eigendlich Holzfenster

weiter lesen ..

Pflanzenkläranlagen

wer von den Fachwerkliebhabern hat vielleicht erfahrungen beim bau oder nutzung von planzenkläranlagen. wer hat schon mit den behörden um genehmigungen dafür gekämft? ich bin über alle hinweise dankbar, benötige aber keine literaturhinweise. mit freundlichen grüßen aus der grünen mitte deutschlands

weiter lesen ..

Gefahrenmeldeanlagen

Sehr geehrter Damen und Herren, aus meiner Sicht sind sichere Gefahrenmeldeanlagen / Elektroanlagen für dass Überleben der Hausbewohner Lebensnotwendig. Ich vermisse diesem Fohrenbereich

weiter lesen ..

Förderung von Holzheizung

Hallo, ich habe mir vor einem halben Jahr ein Fachwerkhaus gekauft, eigentlich läuft auch alles super. Leider hat das Haus Nachtspeicherheizungen. Nicht nur, daß sie sehr teuer und absolut ökologisch unverantwortlich ist, die Öfen haben diesen Winter das Haus nicht mehr heizen können. Ein Teil des Hauses heize

weiter lesen ..

Was ist Innen und Außen bei Sanierung möglich?

Hallo, ich habe ein landwirtschaftliches Anwesen gekauft. Die Stallungen und der Altbau stehen unter Denkmalschutz. Zwischen Stall und Altbau wurde ein An- oder Umbau in den 70er Jahren integriert. Hier meine Fragen: Fällt der An/Umbau auch unter Denkmalschutz? Ich möchte ein Gasbrennwertkessel mit Solaranlage

weiter lesen ..

Dachgeschossausbau

Hallo, wir haben uns ein Dachgeschoss zum Selbstausbau gekauft. Haben wir hier das Recht eine eigene Heiztherme zu installieren oder müssen wir uns an die Gemeinschaftsheizanlage anschliessen? Im Dachboden befindet sich zur Zeit absolut keine Installation. Hier entsteht ein kompletter Neuausbau. Vielen Dank R.

weiter lesen ..

Querverweise

Anlage