Die Abschreibung

Themenbereich

Ab wann Abschreibung Denkmal

Hallo, ich habe mal eine Frage ab wann man ein Denkmal abschreiben kann. Ich meine hiermit ob man in das Haus eingezogen sein muss. Muss alles fertig gestellt sein. Zum Beispiel man hat einen Teil des Hauses saniert und zum Wohnen fertig gestellt. Ein teil soll später erfolgen. Kann man dann schon mit der

weiter lesen ..

Abschreibung eigengenutztes Denkmal

Hallo, mal eine Frage zu einer steuerlichen Behandlung eines Denkmals. Angenommen ich kaufe für 75 000 Euro eine denkmalgeschütze Immobilie die ich für 300 000 Euro restauriere/aufbaue und diese danach selbt bewohne. Kann ich dann für diese 300 000 Euro in den nächsten 10 Jahren pro Jahr die 9 % ansetzen oder

weiter lesen ..

Selbstgenutzte Denkmalschutzimmobilie: Abschreibungen

Hallo, ich saniere seit diesem Jahr eine denkmalgeschütze Immobilie für die Eigennutzung. Bei der steuerrechtlichen Behandlung der Abschreibungen ist mir etwas unklar. Die vom der Denkmalbehörde genehmigten Sanierungen der gesamten Hofreite haben in diesem Jahr bereits einen sechstelligen Betrag verschlungen,

weiter lesen ..

Mehrere Abschreibungen nach §10f EStG?

Hallo, bei einem selbst genutzten Fachwerkhaus, welches als Einzeldenkmal deklariert ist, fallen nun einige Sanierungsarbeiten an der Fassade an. Die Kosten belaufen sich auf ca. 10.000EUR. Das Haus wurde bereits vor ca. 20 saniert, jetzt sind allerdings weitere Maßnahmen notwendig. So wie ich es verstehe,

weiter lesen ..

Steuervorteile beim kauf eines bereits sanierten Denkmalschutzobjekts?

Guten Morgen, ich bin auf der Suche nach einem Eigenheim auf ein in 2011 saniertes, ca 450 Jahre altes, Fachwerkhäuschen gestoßen. Mit welchen steuerlichen Vorteilen könnte ich beim Kauf der Immobilie rechnen? Nur mit 2,5% Abschreibung für 40 Jahre für die Substanz oder gibt es auch eine Möglichkeit die

weiter lesen ..

Steuerliche Abschreibung

..Grau ist alle Theorie. Wir haben eine 442 Jahre alte Immobilie gekauft. Sie wird als Hotel genutzt. In den ersten 2 Jahren nach der Anschaffung haben wir ca 50.000 investiert. Mit Gewinnerzielungsabsicht. Laut Steuerberater kann ich, was ich in den ersten 3 Jahren investiere nur mit 2% abschreiben. So kamen

weiter lesen ..

steuerliche Abschreibung (2. Versuch)

Hallo Zusammen! Ich habe mir ein denkmalgeschütztes aus gekauft! Die Kosten, nach der Renovierung, belaufen sich auf 1oo.oo,-- @. Mit wieviel Geld kann ich da jährlich bei der Steuerrückzahlung rechnen. Läuft die AfA wirklich 10 Jahre? LG Bine

weiter lesen ..

Dachausbau Fachwerkhaus, Denkmalschutz und Abschreibung, Fenster

Hallo, wir bauen gerade einen Teil des Dachgeschosses unseres Fachwerkhauses zu Wohnraum aus. Eigentlich steht unser Haus auch unter Denkmalschutz. Zur Baugenehmigung haben wir noch ein paar Auflagen der Denkmalschutzbehörde bekommen. U.a. die vorherige Abstimmung der Fenster. Das es Holzfenster seien sollen,

weiter lesen ..

Denkmalschutz: Welche Abschreibungen sind möglich ??

Hallo, ich habe eine Frage: Wir haben ein denkmal geschütztes Fachwerkhaus gekauft. Mir ist bewusst, dass ich sämtliche Modernisierungskosten (sofern vom Denkmalschutz freigegeben)mit 9% p.a. auf 10 Jahre absetzen kann. Nun die Frage: Wie stellt es sich mit den Kosten des Hauskaufes und der damit einhergehenden

weiter lesen ..

Frage zur Abschreibung beim Einzelkulturdenkmal

Hallo, ich habe mal eine Frage zur Abchreibung, vielleicht weiß jemand Bescheid. Gesetzt den Fall, ein Ehepaar trennt sich und einer der beiden behält das Haus. Kann der ausgezogene Ehepartner dann weiterhin zur Hälfte die Abschreibungsmöglichkeit nutzen? §10 f funktioniert vermutlich nicht, da man ja

weiter lesen ..

Abschreibungen bzw. Förderungen für Kulturdenkmal

Hallo liebe Gemeinde. Wer von euch hat Erfahrungen mit Förderungen für ein Kulturdenkmal bzw. Abschreibungen. Wir sehen einen Investitionsbedarf von 100.000 Euro für ein Kulturdenkmal (Hofreite im Hessischen). Hat jemand Erfahrungen? Liebe Grüße hewwisch

weiter lesen ..

Steuervergünstigung

Hallo, weiß jemand ob die neunjährige Steuervergünstigung in Höhe von 10% der Sanierungskosten auch für nicht-denkmalgeschützte Fachwerkhäuser gilt? Und kann man bereits verlorene Jahre hinter dranhängen? Vielen Dank im Voraus für hilfreiche Antworten, Gruß Klaus

weiter lesen ..

"blöde" Frage zur steuerlichen Abschreibung

Hallo, als ziemlicher Neuling plane ich ein altes Fachwerkhaus zu erwerben. Für das Ziel meiner Begierde strebe ich den Stand als Einzeldenkmal an. Nun habe ich gelesen, dass man die Modernisierungskosten 8 Jahre lang mit 9 % und weitere 4 Jahre mit 7 % steuerlich absetzen kann. Mal ganz doof gefragt: Heißt

weiter lesen ..

Abschreibung?

Beim Kauf eines Hauses kann ich eine 10%ige Abschreibung geltend machen. Da ich mich aber in sowas noch überhaupt nicht auskenne, wollte ich mal fragen was das real eigentlich bedeutet. "Abschreibung" an sich ist mir klar, aber was genau bedeutet das nun für mich? MfG Ralf

weiter lesen ..

Steuerabschreibung zwei Objekte

Guten Tag an alle Steuerexperten:Mein mann und ich haben zwei (kleinere) Denkmalschutz-Objekte und bewohnen auch beide. Unser Steuerberater hat Zweifel, ob wir die (behördenbeglaubigten) Sanierungskosten auch zweimal abschreiben können. Wer weiß Rat? Danke und Grüße Angelika in Lüneburg

weiter lesen ..

steuerliche Abschreibung eines Dachgeschoßausbau in einem Denkmalgeschützen Haus

Hilfe, ich habe vor 3 Jahren eine Maisonette Wohnung in Leipzig gekauft, wovon die Hälfte im Dachgeschoss liegt. Das Haus wurde entkernt und komplett saniert nach den Vorschriften des Denkmalschutzes. Die Denkmalschutzbescheinigung wurde durch das sächsische Staatsministerium ausgestellt. Jetzt hat das Finanzamt

weiter lesen ..

Denkmalschutzabschreibung und Eigenheimzulage

Hallo, möchte eine sanierte denkmalgeschützte wohnung erwerben. Habe ich ich die Möglichkeit auf die Abschreibung und Eigenheimzulage ( verheiratet/2 Kinder ) oder ist nur eine von beiden Möglichkeiten zulässig??? Danke im voraus für die Beantwortung! Mfg Illini, Stephan

weiter lesen ..

Eigenheimzulage neben Sonderabschreibung wegen Denkmalschutz?

Ich habe in 2001 ein Haus dessen Front denkmalgeschützt ist erworben. Die von mir beantragte Eigenheimzulage für dieses Anwesen wurde mir gewährt. Es stellt sich nun die Frage, ob ich neben der Eigenheimzulage noch die Sonderabschreibung wegen Denkmalschutz in Anspruch nehmen kann. Mit freundlichen Grüß

weiter lesen ..

Antrag als Denkmal: Ja/Nein, welche Abschreibungs- und zusätzliche Fördermöglichkeiten

Hallo, wir haben nun unseren Hof gekauft und ab Oktober geht es dann an die Renovierung. Nun sind wir im Vorfeld am schauen welche Zuschüsse und Fördermöglichkeiten wir in Anspruch nehmen können. Einiges haben wir schon gefunden;: Heizung, Solar, Dämmstoffe. In die Dorferneuerung scheinen wir auch noch hineinzurutschen.

weiter lesen ..

Förderung beantragen/Abschreibungen vornehmen

Hallo liebe Fachwerkler :-), leider ist es mir noch immer nicht gelungen, herauszufinden, wie man jetzt Förderungen beantragt (und für was man die beantragen kann) und wie das mit der Abschreibung beim Finanzamt vor sich geht. Wir haben da zwar so ein Infoblatt bekommen, allerdings steht da nichts Nennenswertes

weiter lesen ..

Querverweise

Abschreibung

Abschreibung