Definition

Skizze einer Strebe im Fachwerkhaus Die Strebe ist ein schräg stehendes Holz im Ständerwerk. Die Strebe wird zwischen der Schwelle und dem Rähmholz oder zwischen der Schwelle und einem Ständer eingezapft. Sie dient der Aufnahme von schrägem Schub und zur horizontalen Aussteifung.

Varianten:
Biege, Schubband, Sturmband, Sturmbüge, Windstrebe, Pfostenstrebe