Definition Knagge

Definition Knagge Die Knagge ist eine hölzerne Konsole, die zur Aussteifung und zur Abtragung von Lasten zwischen den Ständern und den auskragenden Deckenbalken eingezapft wird. Häufig sind die Knaggen mit Schnitzereien, Figuren oder Ornamenten versehen.

Im Gegensatz zum Kopfband oder zum Bug befindet sich die Knagge nicht im Gefache, sondern bildet ein Konstruktionselement das aus dem Wandgefüge rausragt.

Es gibt auch die Definition, daß die Knagge den Winkel voll ausfüllt und die Buge ein offenes Dreieck hinterlässt. Diese Definition ist nicht an die auskargende Position gebunden, sondern unterscheidet lediglich die Form des Kopfbandes.