Definition

Dachgebinde oder Sparrendreieck Das Dachgebinde ist z.B. die zusammengefügte Einheit von zwei Dachsparren und einem Bundbalken. Das daraus entstandene Sparrendreieck bildet die Grundlage des Sparrendachs, wird in der benötigten Anzahl auf dem Zimmerplatz vorgefertigt und muß dann auf der Baustelle lediglich aufgebracht werden.

Varianten

Sparrendreieck