Zu welchem Bock geh?rt diese Larve?

Zu welchem Bock geh?rt diese Larve?Hallo,
ich habe im Brennholz einen massiven Befall durch einen oder mehrere Holzsch?dlinge festgestellt. Betroffen ist eigentlich nur Nadelholz, die Fra?g?nge liegen unter der Rinde, die abgesehen von ein paar Ausflugl?chern sonst gut aussieht (bis man sie abmacht). Es sind haufenweise Larven da, entweder zwischen Rinde und Holz oder in kleinen ovalen G?ngen etwas weiter im Holz. Bei der Suche im Internet habe ich sofort Angst bekommen, da die Larve sehr nach Hausbock aussieht. Von anderen nicht so schlimmen B?cken gibt es kaum Fotos der Larve. Meine Vermutung ist eher Scheibenbock, die Hausbocklarve hat ja diese 3 Augen auf jeder Seite. Trotzdem bin ich nicht so sicher, denn die Augen sind ja winzig. Eigentlich spricht grunds?tzlich nichts f?r Hausbock im Brennholz. Allerdings lag direkt daneben ein alter Balken aus einem Dachstuhl, der relativ eindeutige Hausbockspuren aufwies, daher meine Angst.

Mitglied der Fachwerk.de Community
| 03.04.17

noch ein Foto


noch ein Fotound ich musste gerade feststellen, dass Scheibenböcke offenbar gar nicht in Frage kommen, weil sie Laubholz befallen.

Mitglied der Fachwerk.de Community
| 03.04.17

Kein Hausbock...


Moin moin,

die Larve stammt nicht von einem Hausbock!
Es sieht sehr nach Callidium violaceum (Blauvioletter Scheibenbock) aus. Dann müssten die Fraßspuren auf der Holzseite auch so schön "wolkig" aussehen und sich nicht nur auf die Rinde beschränken. Für die Verpuppung gehen die Käfer dann ins Holz, daher die ovalen Einbohrlöcher...
Die wären dann harmlos für verbautes Holz!

Schöne Grüße
Thomas K.
Wer nagt denn da??
Mitglied der Fachwerk.de Community
Entomologie-Kolling | | 05.04.17

das


beruhigt mich. Die Fraßspuren sehen im Holz in der Tat genauso aus. Kann ich den weiteren Befall eindämmen, oder soll ich einfach damit leben? Ich könnte das befallene Holz etwas abseits lagern, falls das hilft, bis es in der nächsten oder übernächsten Saison verheizt wird. Entrinden geht theoretisch auch, wäre aber viel Arbeit mit wenig Spass...

Mitglied der Fachwerk.de Community
| 05.04.17

Larve-Bilder aus der Bilddatenbank: