Wie einen feuchten Schuppen trocknen?

Das Dach eines länger nicht gebrauchten Schuppens ist undicht geworden (Dachpappe auf Holz). Als wir ihn mal wieder betraten, sahen wir die Bescherung. Wasser ist nach innen gekommen. Einige Balken sind teilweise durchfeuchtet. Es hat sich wohl auch Schimmel gebildet. Jedenfalls ist es am Holz an manchen Stellen weiß; und es riecht irgendwie dumpf.

Würde, wenn man eine Abdeckplane übers Dach zieht (was für eine, wie dick?) und die Türen zum Lüften weit öffnet, das Feuchte Holz irgendwann (wann?)trocknen?

Für alle "professionellen Tipps" dazu wären wir sehr dankbar!

Mitglied der Fachwerk.de Community
| 30.12.13

Schäden


Holen Sie sich einen Fachmann vor Ort der eine Bestandsaufnahme des Gebäudes macht.
Bei Interesse kann ich mal vorbei kommen.Ich bin öfters im Bereich hh unterwegs .

Mfg.Peter Schneider
Fachwerksanierung vom Profi
Mitglied der Fachwerk.de Community
Schneider/Fachwerkrestaurator | | 30.12.13

trocknen-Bilder aus der Bilddatenbank: