Welche Dämmung Decke Badezimmer

Hallo Zusammen,

wir sind gerade an der Sanierung unseres Badezimmers. Die Balken sollen teils sichtbar bleiben(Im Duschbereich werden sie zugemacht) Jetzt möchten wir zwischen die Balken eine dünne Dämmung reinmachen. Hier die Frage welche Dämmung man im Badezimmer verwenden sollte, Macht es der Hanfdämmung etwas aus, wenn Sie feucht wird?
Vielen Dank für Eure Antworten!
Liebe Grüße
Nadine

Mitglied der Fachwerk.de Community
| 29.09.16

Decke sanieren


Wozu wollen Sie eine Dämmung einbauen bzw. wogegen wollen Sie dämmen?
Immer vorher Gehirn einschalten
Mitglied der Fachwerk.de Community
Ingenieurbüro Georg Böttcher | | 29.09.16

Viele Wege nach Rom


So wie es ihr Foto aufzeigt, sind mehrere Lösungen möglich und denkbar.
Ihr Anspruch und die darüberliegende Konstruktion geben ihnen die entsprechenden Lösungen vor.
Ich würde ihnen gern im Gespräch einiges erklären und auch aufzeigen.
Ich würde in einer Kombination mit Lehm- und Dämmstoff arbeiten.
Ihr Gedanke zur Hanfdämmatte ist da unproblematisch einsetzbar.

FG Udo Mühle
LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 02.10.16


Hallo Nadine,

das sehe ich genau wie Udo. Hanf ist denkbar und gut möglich, es kommt darauf an was über dem Bad liegt - weshalb gedämmt werden soll. Außenwände sind auch ein Thema.
Pläne / Bilder wären gut, bei Bedarf kann ich mir das einmal anschauen.

Gruß, Christoph Kornmayer
Architektur beginnt, wenn zwei Backsteine sorgfältig zusammengesetzt werden. (Mies van der Rohe)
Mitglied der Fachwerk.de Community
Architekturbüro Kornmayer | | 04.10.16

Dämmung-Bilder aus der Bilddatenbank: