alte Badewanne - neu?

Hallo, wir haben mit unserem Haus zusammen u.a. eine schöne alte Badewanne gekauft. Leider ist die Emaille total hin. Die blättert zum Teil ab, darunter ist es dann ganz rau. Auf dem Eisen ist das Abblättern noch nicht angekommen. Aber natürlich sieht das alles ganz hässlich und eklig aus. Hat jemand eine Idee, ob und wenn ja wie wir die Wanne so behandeln können, dass die Oberfläche wieder dazu einlädt in ihr zu baden?
Herzlichen Dank,
Heidrun
Zünde lieber ein Licht an, als über die Dunkelheit zu meckern.
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 03.11.08

Badewanne


Ja, Ihr könnt Sie neu emaillieren lassen.

Viele Grüße
Immer vorher Gehirn einschalten
Mitglied der Fachwerk.de Community
Ingenieurbüro Georg Böttcher | | 03.11.08

Badewanne neu


Es gibt das sogenannte System Wanne auf Wanne.So funtioniert"s.Nach dem Vermessen der alten Wanne suchen Sie sich ein neues Modell aus.Sie können die aktuellen Farben bekommen.Die neue Wanne ist dann aus Acryl und passt exakt in die alte Wanne.Die Ab-und Überlaufgarnitur wird auch erneuert.In nur ca. 3 Stunden haben Sie ein neues Schmuckstück in Ihrem Bad.Und das alles ohne Schmutz und ohne Fliesenschaden. Die Kosten liegen bei ca. 700 bis 800 Euro.Gruss aus Bad Nauheim Bruno Müller
Verpflichtung für Generationen,nicht Gas oder Öl sondern Holzpellets ist die Lösung
Mitglied der Fachwerk.de Community
Bruno Müller KG Fachbetrieb für Pelletsheizungen | | 03.11.08

alte Badewanne - neu?


Guten Abend Herr Böttcher und Herr Müller. Danke für die Antworten. Mich würde noch interessieren, wo kann ich eine Badewanne neu emaillieren lassen, bzw. wo bekäme ich einen neuen Einsatz für die Wanne her. Natürlich ist alles eine Kostenfrage und wenn mir die Möglichkeit des Emaillierens auch am besten Gefällt, würde ich doch gern auch wissen, was es kosten wird.
danke schön,
Heidrun
Zünde lieber ein Licht an, als über die Dunkelheit zu meckern.
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 04.11.08

Badewanne neu


Repabad Wendlingen 07024 94110,respo-technik 06106-29904,Badewannen- service 06108-68304,www.neuewanne.de,www.badtechnik.de,oder in den gelben Seiten Gruss aus Bad Nauheim
Verpflichtung für Generationen,nicht Gas oder Öl sondern Holzpellets ist die Lösung
Mitglied der Fachwerk.de Community
Bruno Müller KG Fachbetrieb für Pelletsheizungen | | 04.11.08

al


Zünde lieber ein Licht an, als über die Dunkelheit zu meckern.
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 06.11.08

Wanne-Bilder aus der Bilddatenbank: