Suche einen Bauplaner(Ingenieur/Architekt!?) im Fachwerkhaus(Neubau) im Raum Meißen!!!!

Guten Tag! Ich plane nächstes Jahr ein Fachwerkhaus(Neubau) zu errichten in einem Dreiseitenhof bei Meißen(Großdobritz). Ein Seitengebäude ist ein zimmlich zerstörtes Fachwerkhaus. Das Gebäude wird abgerissen, auf die Stelle will ich ein sehr ähnliches Haus setzen (Fachwerk aus Sib.Lärche).Das Heizsystem bevorzuge ich nach Konrad Fischers Prinzip. Ich brauche einen Bauplaner im Raum Meißen der mir seine ähnliche Rezensionen im Raum vorzeigen kann un der mir Hilft bei Bauamt(Anträge) Energetische Nachweise (ohne Dämmung!) als wirtschaftlich durchzudrücken.Meine tel.Nummer:0176/64154246 Schmidt Harry. Ich bin selbst selbständiger Zimmermann und habe in dem Hof schon eine Scheune ausgebaut in der wir seit März wohnen. Profis meldet euch!
Danke. Schmidt


Schmidt Harry | 05.10.14

IGB


Hallo, Herr Schmidt, mir tut jedes alte Haus weh, das abgerissen werden soll. Aber ich kann den jetzigen Zustand auch nicht einschätzen. Vielleicht schaffen Sie eine Art Kopie des alten Hauses, damit es wenigstens in die Hauslandschaft paßt.
Nehmen Sie mal zur Interessengemeinschaft Bauernhaus Kontakt auf. www.igbauernhaus.de >IGB in Ihrer Nähe. Von dort gibt es sicher weitere hilfreiche Kontakte.

Nachdenkliche Grüße
D.Fr.
Es gibt noch viel zu tun, packen wir´s an.
Mitglied der Fachwerk.de Community
Dipl.-Restaurator (akad.) | | 06.10.14

Fachwerkhaus-Bilder aus der Bilddatenbank: