schiefe Holzbalkendecke ausgleichen

Hallo miteinander,
in unserem Siedlungshäuschen sind die Balken der Holzbalkendecke ziemlich krumm und verzogen. Da ich für eine superflache Duschtasse eine superebene Fläche brauche stellt sich nun die Frage wie ich das am besten mache. Seitlich mit Dielen anlaschen weiß ich, aber dadurch dass die Balken nicht nur der Höhe nach uneben sind, sondern auch seitlich verzogen sind, habe ich durch das Anlaschen eine nicht waagrechte Auflagefläche der angelaschten Dielen, gibt hierfür irgendwelche Tricks? Auf die angelaschten Dielen soll eine Siebdruckplatte geschraubt werden und darauf dann die Duschtasse....

Mitglied der Fachwerk.de Community
Herr | | 08.06.17

Einfach


rechts und links eine Latte mit der exakten Höhe anbauen, Schnur spannen und danach die Dielen fixieren.
MfG
dasMaurer
alt und neu ist kein widerspruch
Mitglied der Fachwerk.de Community
Maurermeister | | 10.06.17

Holzbalkendecke-Bilder aus der Bilddatenbank: