Schall- und Wärmedämmung verbessern

Schall- und Wärmedämmung verbessernHallo liebe Forumsmitglieder,

ich möchte eine bestehende Holzbalkendecke in einem ehemaligen Ladengeschäft für Wohnzwecke von bisher ca. 1o-15 cm Isolation zw. Dachziegel und Innenseite der Holzdecke einfachst von Innen isolieren, um den Schall und auch die Dämmung zu verbessern.
Könnte ich mit Einsatz von Mineralfaser oder Hanfmatten in ca. 15 cm Stärke zwischen den Sparren arbeiten und dann einfach diese neu mit Holzpanellen aud den Sparren verkleiden, damit eventuelle Feuchtigkeit verdampfen kann und die Sparren nicht feucht und Faul werden ? Ich möchte eigentlich keine Folie verwenden, da diese ja schon unter den Ziegeln einmal vorhanden ist.
Was wäre eine einfache Lösung ? Ich bin kein Profi !!
Danke Gruss Martin
nur ned huddle
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 11.11.15

Dachdämmung


Es geht um eine Dachdämmung und nicht um eine Decke vermute ich?
Die auf dem Dach befindliche Folie wird eine sehr diffusionsfähige Unterspannbahn mit geringem Sd-Wert sein (wann wurde die eingebaut?), sofern es sich nicht um eine Bitumenbahn handelt.
Wie ist der Dachaufbau oberhalb der Sparren?
Welche Bedachung? Biberschwanz, Schiefer oder Pfannen?
Innen eine Dampfbremse Verlegen schützt das Holz eher vor übermäßiger Feuchtigkeit als dass sie schadet.

Zellulose, Hanf, Holzfaserplatten etc können verwendet werden.Das verbessert auch etwas die Schalldämmung.

Zur weiteren Verbesserung würden 1-2 Lagen Gipsfaserplatten beitragen oder eine dickere nehmen.


Andreas Teich

Hallo Martin,


eine Dämmung mit Mineralwolle oder Hanfmatten ist möglich. Zusätzlich empfehle ich dir eine Dampfbremse und eine Beplankung mit Gipsfaserplatten.
Wichtig ist, dass die Konstruktion nach außen hin diffusionoffener als innen ist. Folgende Seite könnte bei deinem Vorhaben hilfreich sein: http://www.ausbau-schlau.de/de/content/produkte_1800.php

Viel Erfolg bei deinem Projekt!

Mitglied der Fachwerk.de Community
Fermacell GmbH | | 16.11.15

verbessern-Bilder aus der Bilddatenbank: