Finanzierung Kauf+Sanierung

Guten Tag,

wir beabsichtigen einen 4 Seitenhof (teils Fachwerk), welcher unter Denkmalschutz steht, mit event. Teil-Förderung des Kaufpreises zu erwerben.

Nun meine Frage:
Macht es Sinn den Kauf mit eigenen finanziellen Mittel und nur die Sanierung über einen Kredit abzudecken,
oder ist es günstiger den Kauf und die Sanierung über eine Finanzierung zu realisieren?
Was ist aufgrund der event. Förderung des Kaufpreises, Förderung durch den Denkmalschutz, Förderung durch Kfw-Programme, Inanspruchnahme der Eigenheimzulage, Steuervergünstigungen ect. diesbezüglich zu empfehlen?

Danke im Voraus für alle Antworten.

Katrin
Der Weg ist das Ziel.
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 19.05.05

Das kann niemand sagen - also rechnen


Hallo, Katrin!
Diese Entscheidung können nur Sie treffen, da hier im Forum niemand Ihre finanziellen Verhältnisse kennt (bzw. nicht kennen sollte :-) ). Sind Kinder vorhanden, wie sieht die Steuerlast aus, all das sind Fragen, die da mitspielen.
Pauschal sagt man bei Krediten normalerweise: je weniger Kredit man braucht, umso weniger Zinsen muß man später zahlen.
Wenn Sie bspw 50.000,--€ auf dem Konto liegen haben, und gleichzeitig einen Kredit über 60.000€ aufnehmen bezahlen Sie viel mehr Zinsen an die Bank, als Sie bekommen.
Sie müssen wirklich die verschiedenen Varianten gegeneinander Rechnen, alles andere hilft nichts. Und den Steuerberater ebenfalls hinzuziehen!


I.S. | 19.05.05

Was finanztechnisch wichtig ist,


müßte Ihr Steuerberater erledigen. Problem für Sie: Die richtige Einschätzung des Sanierungsvolumens. Probieren Sie es mal mit 2000 EUR/qm Nutzfläche, das ist für Fachwerk und Vollmodernisierung (alle Techniksysteme) nicht unrealistisch. Kaufen würde ich allerdings erst, wenn das Finanzgerüst sauber abgeklopft und der Zuschuß klar ist. Am meisten Geld sparen Sie übrigens, wenn Sie auf unsinnige Saniermethoden (WDVS, Falsche Trockenlegung, Sanierputz usw.) verzichten. Weitere Info:


http://www.konrad-fischer-info.de/5finanz.htm



http://www.konrad-fischer-info.de/5wiber.htm



http://www.konrad-fischer-info.de/11erhins.htm



http://www.konrad-fischer-info.de/29bausto.htm
Erhaltende Instandsetzung
Mitglied der Fachwerk.de Community
Architektur- & Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Architekt | | 26.05.05

Sanierung-Bilder aus der Bilddatenbank: