Lehmbaukurs im Fichtelgebirge

Liebe Community-Mitglieder,
wir beginnen gerade mit der Sanierung eines im Kern über 300 Jahre alten Bauernhofs in der Nähe von Hof im Fichtelgebirge und wir suchen noch jemanden, der oder die in der Region Lehmbaukurse gibt bzw. sich vorstellen kann, einen solchen auch bei uns auf der Baustelle für uns und andere Interessierte anzubieten. Kennt ihr wen, den ihr uns empfehlen könnt?


Hanna Keding | 10.04.14

Kurs auf Baustelle


Hallo und guten Abend.
Ich bin gerade als Dozent im Lehrgang Lehmbauhandwerker bei der HWK Dresden für die praktische Ausführung in all ihren Formen tätig.
Habe auch schon vorher viele Bauvorhaben ähnlich betreut, wo die kapitaldecke eben nicht so stark war.
Materiallösungen, Harangehensweisen usw. betreut und organisiert.
Einfach per mail oder Mobilanruf bei mir melden.

Würde mich freuen, wenn wir in Kontakt kämen.

Handwerklicher Gruß,
Udo Mühle
LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 10.04.14


Hallo Hanna, hallo Udo,

dann sagt Bescheid wenns soweit ist,
endlich eine Gelegenheit Udo außerhalb des Forums mal kennenzulernen :)

Beste Grüße, Christoph
Fachwerkhaus von Kindheit an
Mitglied der Fachwerk.de Community
Denk mal Sonntag | | 11.04.14

Lehmbaukurs


Ein Lehmbaukurs am eigenen Objekt gute Idee.
Grüße aus Sachsen
Torsten
Natürliches Bauen & Fachwerksanierung ,Ottosson-Leinölfarben,Luftkalk,Lehmbau aus Sachsen
Mitglied der Fachwerk.de Community
Lehmbau,Naturbau & Naturbaustoffhandel Selle | | 13.04.14

Hallo Hanna Keding ,


ich finde es wunderbar das ihr euch für einen Kurs auf der eigenen Baustelle entschieden habt , Ich selbst biete solche Kurse seit Jahren an und kann nur immer wieder betonen wie gut es bei den Kunden ankommt sich genau auf die Gegebenheiten und wünsche der einzelnen einzustellen. Die Erfahrungen die ich selbst an meinem eigenem Haus und Kursen immer wieder weitervermitteln kann ist eine besondere Art und kommt immer gut an. Und auch Freunde und Verwandte die dem Thema oft im Vorfeld skeptisch gegenüberstanden waren danach überzeugte Lehmfreunde. Falls ihr weitere Hilfe oder Unterstützung benötigt ich bin immer ansprechbar
Mit freundlichem Gruß
Die Lehmschwalbe
Ralf
Lehmbau-,Lehmputz-,Natursteinarbeiten und Seminare
Mitglied der Fachwerk.de Community
Lehmschwalbe | | 14.04.14

Rückinfo


Kurz noch einmal eine Informationsauffrischung.
Es war ein Lehmbaukurs bei Ihnen geplant bzw. von Ihnen angedacht.
Nun haben sich hier einige diesbezüglich zu Wort gemeldet.
Wäre es denn denkbar, dass Sie sich dazu nunmehr einmal äußern würden?


Freundliche Grüße,
Udo Mühle
LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 15.04.14

Lehmbaukurs im Fichtelgebirge


Liebe Community Mitglieder,
ich freue mich sehr über das Interesse. Wie ich schrieb beginnen wir gerade erst mit der Sanierung und sind noch lange nicht soweit, hierzu einen konkreten Terminplan zu nennen. Momentan bin ich auch auf der Baustelle und da ist einiges zu tun bis wir schätzungsweise im Herbst soweit sind, den Lehm in die Finger zu nehmen. Also danke für die Rückmeldungen, die ich mit Freude lese. Ich verspreche, sobald bei uns alles überschauberer wird, mit Udo Mühle oder Ralf Pawlik zu schauen, ob ein Lehmbaukurs an unserem Objekt realisierbar ist und dann einen Terminvorschlag zu posten, für alle die aus der Region oder weiter weg mitanpacken wollen und Lehmbau kennen lernen wollen. Aber gerade sind wir einfach noch nicht soweit.
Grüße, Hanna Keding


Hanna | 15.04.14

Bis dahin....


...sind aber auch viele andere fachliche Dinge sicherlich zu organisieren und zu palnen.
Auch dazu könnte ich meine Hilfe und Erfahrung anbieten.
Also ganz einfach mal mich anrufen, dass man sich einen Marschrichtungsplan erarbeiten kann.
Nicht nur Lehm ist mein Schwerpunkt.

Grüße in den Tag
LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 16.04.14