kopfsteinpflaster 10x10x10

ich möchte gerne ein oval aus restlichen beständen als beetumfassung im Garten mauern(ca-h.40xl.300xb.150).was muss ich besonders beachten?welchen Mörtel würdest du mir empfehlen und wie stark sollte das Fundament sein?die mauerstärke mochte ich ,wenn es geht ,bei ca. 20cm halten.

danke im vorraus
gruss micha


michael kunze | 13.09.16

Beetumrandung


BeetumrandungFür ein Hochbeet sollten Sie die Kleinpflastersteine mit anderen Bruchsteinen mischen, z.B. Großpflaster oder Abbruchmaterial. Mauern Sie die Steine mit Knirschfuge nach vorn und Zementmörtelhinterfüllung.
Immer vorher Gehirn einschalten
Mitglied der Fachwerk.de Community
Ingenieurbüro Georg Böttcher | | 25.09.16

kopfsteinpflaster-Bilder aus der Bilddatenbank: