Kiefer, Holz, finnische

Hallo,

wir haben ein Holzhaus gebaut mit 3 cm Blockpanel außen (finnische Kiefer) und 2 cm Blockpaneel innen (ebenfalls finnische Kiefer. Die Decke besteht aus dicken Holzbalcken (tragend), sichtbare Unterzüge und zw. den Balken Holzpanelschalung (Nut/Feder)
Nun meine Frage, wie behandle ich das Holz im Bereich Küche zb. - Essendunst etc. und die Fensterbretter (ebenfalls Holz)-sollten auch mal nass abwischbar sein oder nen Blumentopf bekommen...
für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar...
Ps. Fassade ist mit Remmers Eiche hell Lasur 4x gepinselt
LG Nicole


Nibru1607 | 28.07.09

Egal mit was Ihr streicht...


Blumentopf und Holz geht nur mit dichten Untersatz. Stehende Feuchte geht bei Holzoberflächen nicht ohne Flecken.

Ich würde für den Innenbereich bei der Küche eine Holzlasur auf Leinölbasis mit Naturharzen wählen. Das Öl zieht gut in die Holzfaser und schützt diese. Die Harze füllen die Poren und halten die Pigmente. Ein feuchtes Abwischen ist dann kein Problem und Schmutz kann sich nicht so schnell einnisten.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de
lehm lassn und lehm - Naturfarben und Baubiologie
Mitglied der Fachwerk.de Community
Natural Naturfarben Shop | | 29.07.09

Holz-Bilder aus der Bilddatenbank: