Holz und die Luftfeuchtigkeit




Hallo

oft hört man das Holz Luftfeuchtigkeit aufnimmt/aufnehmen kann und diese Feuchtigkeit bei trockener Raumluft wieder abgeben kann.
Sei dies nun eine unbehandelte Holzdecke oder ein geölter Boden oder meinetwegen auch Holzvertäfelungen.

Geworben wird damit oft und häufig. Nur wie stark hat dies denn tatsächlich Einfluss?

Kann man das irgendwie fest machen wie viel Luftfeuchtigkeit Holz aufnehmen kann oder gibt es eine andere Methode um mal Zahlen zu haben?

Weiß das jemand von hier?



guckst Du hier



https://www.unibw.de/werkstoffe/lehre/skripte/stoffkennwerte.pdf - ab Seite 28, vorher ists auch interessant.





© Fachwerk.de