Holz, Fenster, konventionelles, gross, Gewächshaus

Wir bauen ein Haus in konventioneller Bauweise.
Meine Frage ist:
ist es möglich in Fachwerkart ein Fenster (Maße: 7 m * 2,6 m) einzubauen, dass der Niedrigeinergievorordnung entspricht. Wir haben eine Holz-Alu-Konstuktion anbieten lassen, die allerdings sehr teuer ist. Der Vorteil bei ALU im Aussenbereich ist ja die Pflegefreundlichkeit, gibt eine Holz was vergleichbare Eigenschaften im Aussenbereich. Kann man hier Lärche einsetzen?


Ellen Henrichs-Kohlschmidt | 27.05.02

Gewächshaus - konventionelles Haus - oder Fachwerkhaus


Fachwerkhäuser bestehen aus Holz - Lehm - Stroh - Glas und etwas Eisen sowie Narurfarben.
Aber nicht aus Aluminium ---------
Sicherlich werden Sie jemanden finden, der Ihnen ein Gebilde,wie Sie es Sich vorstellen, auch aus Holz baut - Wir würden dies nicht riskieren.
m.f.G. A. Milling
Anfertigung von Verbundfenstern u. Isolierglasf. mit hist..getreuen Profilen und Rahmenquerschnitt
Mitglied der Fachwerk.de Community
Tischlerei Milling | | 27.05.02

so gross


Hallo Ellen Henrichs-Kohlschmitt ,

soll das Fenster tatsächlich 7 m breit sein ?
Mit einer gleich breiten Fachwerkfront , einige Fenster integriert könnte ein Neubau durchaus aufgepeppt werden . Nur Fenster in der Grösse : nein ! Genaueres ? Bitte anrufen : 0178 5118860 .
gruss j.kube
FensterEcke Brüggemann + Kube ZiMMEREi
Mitglied der Fachwerk.de Community
Brüggemann + Kube ZiMMEREi | | 30.05.02

Fenster-Bilder aus der Bilddatenbank: