hausbock

guten abend,

habe im Dachstuhl jetzt folgen vom Hausbock entdeckt. leider eine ganze menge.
können sie mir im raum leipzig-grimma fachleute sagen, die das begutachten und welche, die das reparieren können?
das wäre super.
herzlichen dank
antonia prange


antonia prange | 06.03.16

Wenn sich hier niemand meldet


... einmal über die Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. nachfragen.
www.igbauernhaus.de >IGB in Ihrer Nähe
Es gibt noch viel zu tun, packen wir´s an.
Mitglied der Fachwerk.de Community
Dipl.-Restaurator (akad.) | | 07.03.16

antwort hausbock


hallo herr fröhlich,

herzlichen dank für den tipp!!!
für mich ist das ja nun mein neues "hobby", nachdem ich jahrelang, kann sagen jahrzehnte lang, davon träumte.

bin gespannt, was noch so alles ans tageslicht befördert wird.

viele grüße

antonia prange


antonia prange | 07.03.16


Hallo Antonia,

ich kann Ihnen die Firma GROLI Schädlingsbekämpfung aus Dresden empfehlen. Ich selber arbeite in der Firma. Es gibt ja auch verschiedene Behandlungsmethoden, die man gegen die Holz zerstörende Insekte einsetzen kann.
Herr Malangheri als Sachverständiger www.martin-malangeri.de hat auch einen guten Ruf und jahrelange Erfahrungen.

Gern können Sie mich bei jedem Problem kontaktieren.
Meine Durchwahl 0351 454 15 48 14 oder Martina.gracova@groli.de

Grüße
Martina,
Offenheit, Zuverlässigkeit, Qualität
Mitglied der Fachwerk.de Community
GROLI Schädlingsbekämpfung GmbH | | 07.03.16

Empfehlung


Liebe Antonia

Als raumnahen und verlässlichen Ansprechpartern kann ich nur meinen lieben Kollegen Malangeri empfehlen:

Martin Malangeri
Sachkundiger und Sachverständiger für Holzschutz,
staatl. gepr. Techniker für Denkmalpflege und Altbauerhaltung
Fachplaner für Bauwerksinstandsetzungen nach WTA
Könneritzstraße 25
04229 Leipzig

Tel.: 0341/3025918
Fax: 0341/5903337

info@martin-malangeri.de
http://www.martin-malangeri.de


Gruß aus Bamberg
L. Parisek
Mutabor
Mitglied der Fachwerk.de Community
PARISEK saniert GmbH & Co KG | | 07.03.16


...ganz herzlichen dank für diese superguten empfehlungen!!!!
da kann ich mich ja guten gewissens in die spur begeben.
ich freue mich, das forum hier entdeckt zu haben....eine tolle sache.
leider habe ich keine profession in dieser richtung, um anderen helfen zu können.

nochmals herzlichen dank an alle.


antonia prange | 07.03.16

... anderen helfen zu können.


Das wird noch, Antonia Prange. Alle, die sich auf das Wagnis, ein älteres einmaliges Haus zu erhalten, einlassen, stehen ständig in einem Lernprozeß und können ihre eigenen Erfahrungen später einmal anderen mitteilen. Es müssen nicht nur rein fachliche Dinge sein, auch ganz Praktisches, wie es sich Zeit und Geld sparen läßt, Behörden- und Gutachter-Erfahrungen u.v.a.

Gutes Vorankommen, nicht nur Streß, sondern auch Freude und Erfolgserlebnisse damit.!
Es gibt noch viel zu tun, packen wir´s an.
Mitglied der Fachwerk.de Community
Dipl.-Restaurator (akad.) | | 07.03.16

hausbock-Bilder aus der Bilddatenbank: