Schmuckglas/Musselinglas für die Haustür

Hallo,

wir wollen unsere Haustür Aufarbeiten lassen und würden gerne zwei Schmuckgläser in die beiden Türflügel einsetzen lassen. Im Internet haben wir als Anbieter replikata mit sehr schönen Motiven gefunden. (http://www.replicata.de/produkte/beschlaegeundglas/musselinglasmotive.html)
Gibt es keine Konkurrenz im Netz, bei der man sich nochmal umschauen könnte? Ich hab schon gegoogelt, aber vermutlich fehlen mir die passenden Suchbegriffe...

Dirk
Immer mit der Ruhe...
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 07.09.06

Für besondere Glas-


-arbeiten auch immer dankbar : Glashütte Museum Gernheim in Petershagen/weser . lohnt auch jeden Besuch !
http://www.lwl.org/LWL/Kultur/wim/S/gernheim/
Stelle gern Kontakt zum Glasschleifer her .
Für Fenster/Türsanierung im nördlichen Raume : Klaus Bartling , hfkHamburgerFensterKontor 040.317 94 359
Gruß Jürgen Kube
FensterEcke Brüggemann + Kube ZiMMEREi
Mitglied der Fachwerk.de Community
Brüggemann + Kube ZiMMEREi | | 08.09.06

ich war von


dem Glas von replicata enttäuscht. ich hatte mir vor der aufarbeitung von denen ein Muster schicken lassen. in meinen fall linienglas.
nicht ansatzweise mit der qualität des orginals vergleichbar.
die sache hat sich dann so aufgelöst, dass ich meine türen bei einer tischlerei habe Aufarbeiten lassen, die nichts wegschmeißen, die sammeln alles. und so fand sich auch eine tür mit orignalem linienglas. :-)))
wäre - auch bei selbstaufarbeitung - durchaus eine möglichkeit. einfach mal tischlereien anrufen und fragen, ob die was auf dem hof haben.
Zwei linke Hände und Spass dabei
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 09.09.06

Musseline Glas


Schau mal auf www.Glasdekore.de Fa. Teufel aus Neuried...Ich denke hier findest du die passenden Motive...
Gruß Gerold ,Gräfenhausen.....Pforzheim
Lehmputz Fachwerk
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 20.09.06

Schmuckglas


Wir haben unser Schmuckglas für die Haustür dann übrigens beim Glaser im nächsten größeren Ort machen lassen. Guter Preis, gute Qualität. Wir sind zufrieden. Der Rest der Haustür wird dieses Jahr noch auf Vordermann gebracht...
Immer mit der Ruhe...
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 18.05.07