Frage zu alten Ton oder Feldbrandsteinen und deren Verwendung

Frage zu alten Ton oder Feldbrandsteinen und deren VerwendungHallo,
das ist ja nen tolles Forum, ich bin begeistert :-)
Wir sind seit 3 Jahren in unserem neuen alten Häusle und haben viele Projekte rund ums Haus.

Nun sind uns ein paar schöne alte Steine (siehe Bìld) untergekommen und wir würden mit diesen gerne eine Treppe im Aussenbereich bauen und unseren wasserfürenden Ofen eine schöne Hülle bauen.
Nun die Frage an euch Profis:
Können diese Steine für die Treppe genommen werden oder killt der Frost sie Rasch?
Danke und Gruß aus dem Allgäu
Erik
Schaffe schaffe Häuslebauen
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 21.04.17


Noch ein Bild von nem kompletten Stein
Schaffe schaffe Häuslebauen
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 21.04.17

Frostprobe


Moin ,Chic der Stein.
leg ihn über Nacht ins wasser und dann ne Woche in die Tiefkühltruhe dann weiß man mehr.
wenn er dann eine Klopfprobe übersteht und die Oberfläche nicht Mehlig wird dann müsste der gehn:)
greets Flakes..
mehr Bäume Pflanzen als Bäume Fällen
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 21.04.17

Feldbrandstein


Der Stein sieht außen aus wie mit Farbe angestrichen, innen wie Schmolz.
Immer vorher Gehirn einschalten
Mitglied der Fachwerk.de Community
Ingenieurbüro Georg Böttcher | | 23.04.17

Feldbrandsteinen-Bilder aus der Bilddatenbank: