Frage Holzschädling

Frage HolzschädlingHallo,

gerade angemeldet und schon eine Frage. Habe vor Kurzem ein Haus von 1850 mit orginalem Dachstuhl übernommen. Insgesamt sieht das Holz sehr gut aus, allerdings habe ich eine Stelle gefunden wo das Holz komplett zerfressen ist - soweit ich sehen kann kein Feuchtigkeitsschaden. Rund um die Stelle ist grau schwarzer Kot sichtbar (siehe Bild). Wer könnte da unterwegs sein? und wie sollte man es bekämpfen.

Vielen Dank

Georg

Mitglied der Fachwerk.de Community
| 19.09.16

Frage Holzschädling


Frage Holzschädlingleider steht das Bild auf dem Kopf - der Kot ist unten.

Dazu ein Bild das zeigt wie lokalisiert der Schaden ist.

Danke

Georg

Mitglied der Fachwerk.de Community
| 19.09.16

Holzschädling


Da hast Du wahrscheinlich zwei verschiedene Sachen. Das Holz zeigt Schrumpfungen und würfelbruchartige Risse. Das Resultat hat dann wohl jemand angenagt.
Sollte genauer auf Pilze/Schwämme untersucht werden, könnte mal feucht gewesen sein.
Alles Gute
JFS
Die Alten haben sich schon was dabei gedacht...
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 20.09.16

Holzschutz


Dieser Befall vielleicht, nicht die anderen. Auf dem Foto sind überall kleine helle Häufchen zu sehen, das könnte Genagsel von Larven sein.
Immer vorher Gehirn einschalten
Mitglied der Fachwerk.de Community
Ingenieurbüro Georg Böttcher | | 24.09.16

Holzschädling-Bilder aus der Bilddatenbank: