Fahrgerüst Rollgerüst Altec AluKlik oder Rollfix bei A&M Kölner Gerüste Center Erfahrungen

Hallo,

habe eine Frage. Vielleicht hat jemand schon auf beiden Gerüsten gearbeitet.
Habe die Frage auch in anderen Foren gestellt. Hoffe auf schnelle Antworten und vor allem ausagekräftige :-)

Habe bei der A&M Kölner Gerüst Center das Altec Rollgerüst Rollfix und AluKlik gesehen.
Das Rollfix ist günstiger, das AluKlik teurer.

Lohnt sich der Mehrpreis für den privaten Gebrauch. Habe über die Altec Gerüste bis jetzt nur positives gelesen.
Habe auch bei der Firma angerufen, um mich zu dem Rollfix / AluKlik Gerüst zu informieren, aber ich brauche
Hilfe von richtige Anwendern.

Bin bei den Altec Gerüsten hängen geblieben, weil die preislich sehr attraktiv sind. Zarges und Co. sind mir zu teuer für den privaten Gebrauch und
ich glaube es gibt da auch keine Unterschiede, wenn die Gerüste TÜV und GS geprüft sind.

Wenn jemand Erfahrungen zwischen dem AluKlik und Rollfix hat, bitte her damit. 1200,00 EUR will ich ausgeben und das soll gut überlegt sein :-)

Grüße
Der Heiner


derheiner | 27.02.15

Gerüst


Ich habe bisher auf dem Layher gearbeitet, gut aber nicht billig.
Wenn's günstig sein soll würde ich immer ein gebrauchtes nehmen.
TÜV/GS etc sagt nicht viel aus- jedes Gerüst muß die Mindestanforderungen erfüllen.
Welche Belastungsgruppe ist die Frage.

Ansonsten beim Händler jedes Gerüst selber einmal aufbauen und sich oben drauf stellen- manche wackeln, daß man seekrank werden könnte.

Halten wird alles, aber für Ungeübte ist's dann ein unangenehmes Arbeiten.
Lieber ein gebrauchtes Profigerüst als ein billiges Heimwerkergerüst

Andreas Teich

Gerüst


Hi Heiner,
die Frage die Du gestellt hast, beantworten die technischen Daten.
AluKlik ist die Profiausführung; stabiler, größere erreichbare Höhe, höher belastbar, einfacherer Aufbau usw.
Rollfix/Standfix ist die Heimwerkervariante.
Also ausreichend für den gelegentlichen Gebrauch, wenn die Höhe ausreicht.
Ich habe schon auf vielen Gerüsten unterschiedlicher Hersteller gearbeitet; mein Fazit: alle, die eine Zulassung haben und ordnungsgemäß aufgebaut sind, sind sicher.
Viel Erfolg
SG
Paul
Geht nicht gibt's nicht!
Mitglied der Fachwerk.de Community
ESZTERMANN HAUSTECHNIK – Energieberater | | 27.02.15

Gerüst Rollfix oder AluKlik


Hi Anderes!
Hallo Paul!

Danke für die Antworten. Spitze.

Habe vorhin mal bei der Fa. A&M in Köln angerufen.

Da wurde mir auch gesagt, dass es auf die Gerüstklasse ankommt. Beide Gerüste sind in der Gerüstklasse 3, aber
wie schon geschrieben hast, Paul, ist das Altec Aluklik stabiler und man kann höher hinaus gegenüber dem Rollfix.

Gute Frage, welches im mal nehmen soll. Fahre da mal nächste Woche hin; guter Tipp! Einfach mal aufbauen, anschaue, draufsteigen.

Layher ist ja eine Apotheke und wenn ich die AluKlik und Rollfix Gerüste von Altec mit den entsprechenden Layher-Gerüsten vergleiche, da kann doch was nicht stimmen ;-)

Layher ist einfach überteuert. Das habe ich schon rausgefunden.

Berichte mal, wenn ich die Gerüste vor Ort geprüft habe.

Gebrauchte sind aber schwer zu bekommen und wenn da mal was passiert, dann steht man da. Achte schon auf die Sicherheit und bei einem gebrauchten hätte ich bedenken.
Mit einem Auto fährt man zum TÜV; wo soll ich das Gerüst auf versteckte Risse prüfen ;-) ;-)

derHeiner


derheiner | 27.02.15