Fachwerkhaus 17.Jh, Ausfluglöcher, Hausbock? Bitte um Hilfe...

Hallo, in meinem ca. 300Jahre alten Fachwerkhaus habe ich vor kurzem neue Ausfluglöcher gefunden. Da ich vor 2 Jahren das Holz neu gestrichen habe, fällt dies besonders aus. So wie es aussieht, ist es der Hausbock. Ich suche nun nach einer Möglichkeit dieses Getier loszuwerden. Mein Problem ist, wie ich das Mittel, z.B. "Anti Insekt" von REMMERS mit Druck einbringen kann, ohne dass alles daneben geht.
Der Tipp, einen Fachmann kommen zu lassen, bringt mir an dieser Stelle wenig, da die Kosten für eine Fachfirma schnell unübersichtlich werden können.

Vielen Dank für Ihre Hilfe ....

p.s. wollte noch ein Bild hochladen, geht aber hier nicht....

Mitglied der Fachwerk.de Community
| 09.09.17


Hallo, gehen Sie auf die Seite www.groli.de und kontaktieren Sie Herrn Müller. Vielen Dank.


Thomas Böttger ä | 10.09.17