Anbau optisch am Fachwerk anpassen

Anbau optisch am Fachwerk anpassenHi alle miteinander. Ich bin nun mit der Außenfassade fast fertig und muss langsam darüber nachdenken was ich mit dem Anbau mache. Hat jemand eine Idee wie ich diesen etwas anpassen kann damit er nicht wie ein Betonklotz aussieht. Ich bin wie immer für jede Anregung Dankbar. Gruß Herbert
Ps. Andere Aufnahmen sind noch bei meinen Bildern drin.

Mitglied der Fachwerk.de Community
| 21.08.16

Anbau


Warum habe ich das Gefühl das da etwas schief ist?
Optische Anpassung beginnt damit das man nicht überlegen muß was schief ist.
Anpassung wäre auch gewesen die Fenstereinteilung aufzunehmen bzw. an den Traufseiten das Anbaues weiterzuführen.
Wenn ein Bauteil neu ist dann sollte man das auch erkennen.
Also nicht versuchen zu altertümeln.
Immer vorher Gehirn einschalten
Mitglied der Fachwerk.de Community
Ingenieurbüro Georg Böttcher | | 21.08.16

Anpassung


Da ist nichts schief. Das täuscht auf dem Bildern weil es eine Hanglage ist und der Boden abfällt. Der Anbau steht auch schon seit Jahren. Wenn ich dort noch Fenster eingesetzt hätte währen mir die Stellflächen in der Wohnung ausgegangen :-(.

Mitglied der Fachwerk.de Community
| 21.08.16

Guten Tag,


sieht doch gut aus. Bin aber auch der Meinung das ein neuerer Anbau auch als solcher erkennbar bleiben sollte. Ein gleicher Fassadenanstrich wie am Haupthaus könnte ausreichen.

Einzig, ihre Dachrinnen und Dachkehlen sehr nicht mehr allzu langlebig aus.

Mit besten Grüssen
Danilo Conraths


Danilo Conraths | 21.08.16

Ansicht anpassen


Dachrinne und Kasten kommt noch. Da ich das Haus teilweise 20 cm anheben musste um die noch 2cm übrig gebliebene Schwelle zu erneuern ist nun alles bißchen verschoben. Wird aber noch gerichtet wenn die Fassade fertig ist.

Mitglied der Fachwerk.de Community
| 21.08.16

Baustelle


A) Wo liegt das Objekt regional ?
b) Ich sehe einen Schwachpunkt an der Balkontürschwelle - eine Sohlbank lässt sich nicht unterschieben mangels Fensterbankanschluß. C)Sockelausbildung ist nicht zu erkennen.
Das erste Haus baue man für einen Feind, das 2. für einen Freund und erst das 3. für sich selber !
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 21.08.16

Z.B. vielleicht Holzverschalung?


...man könnte sich hier sogar eine Holzverschalung vorstellen.
LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 21.08.16

anpassen


Hallo Herbert,

anpassen würde ich das gar nicht. Wenn Du z.B. ein Denkmal erweitern möchtest versucht man die Erneuerung immer als solche auch zu erkennen(z.B. Modern mit Glas usw.). In Deinem Fall wäre nach meinem Geschmack max. die selbe Aussenfarbe noch machbar. Holzschalung könnten auch passen oder eine Schiefereindeckung Naturschiefer - wie im kleinen Giebel aber mit Rahmenabsatz. So etwas wird in den typischen Schieferregionen(Hochsauerlandkreis o.ä.) gemacht
Vielleicht sogar dann noch Fensterläden für die Balkontür. Kommt auf den individuellen Geschmack an.

VG Hüpenbecker
Hab ich mich denn vermessen?
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 22.08.16

Beispiele


BeispieleEin paar Beispiel aus dem Netz
Hab ich mich denn vermessen?
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 22.08.16

Beispiele


Beispiele2
Hab ich mich denn vermessen?
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 22.08.16

Beispiel


Beispiel3
Hab ich mich denn vermessen?
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 22.08.16

Anbau


Ich danke erstmal alle für die Anregungen. Ein Holzverschlag hat mein Nachbar mit seiner Giebelseite gemacht. Sieht nun aus wie ne Scheune. Komplett Schiefer ist auch nicht mein Fall. Ich denke ehe an Riemchen um Tür und an den Ecken. Ich muß nur noch das passende finden. Dann die gleiche Farbe und gut sollte es se7n.

Mitglied der Fachwerk.de Community
| 22.08.16

ich


ichwürde es wie das vorhandene Fachwerk gestalten, mit Farbe aufmalen oder mit Putz ausgeformt - fürs letztere mehr Infos bei mir, da patentrechtlich geschützt. Wenn es außerhalb meines Gebites liegrt, brauchen wir eine guter Putzerfirma in Deiner Nähe.
Das erste Haus baue man für einen Feind, das 2. für einen Freund und erst das 3. für sich selber !
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 22.08.16

anpassen-Bilder aus der Bilddatenbank: