Lasius emaginatus?

Ich habe die Vermutung, dass wir in unserem Wintergarten (Pfosten-Riegel-Bauweise, Vollholz) Holzameisen haben.
Ich suche einen Fachmann, der mir dies bestätigen kann (bzw. hoffentlich nicht :-) ) und mir gegebenenfalls eine Fachfirma zur Bekämpfung empfehlen kann.
Danke schon einmal im Vorraus.
Holz ist Leben
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 27.07.07

Ameisen sind in Holzbauteilen Pilzfolger


Sie sollten die Aufmerksamkeit auch auf die Lebensbedingungen von Ameisen legen. Sie sind keine natürlichen Holzzerstörer, sondern nutzen pilzgeschädigtes Holz lediglich als Nistsubstrat.
Dazu ein Link: "Heimische Ameisen im verbauten Holz
und auch in anderen Baustoffen"
http://www.holzfragen.de/seiten/ameisen.html
Viele Grüße Hans-Joachim Rüpke
Holz ist wunderbar - und manchmal voller Leben...
Mitglied der Fachwerk.de Community
SV-Büro für Holzschutz Rüpke / Dr. Kürsten | | 27.07.07

Vielen Dank


Vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Seite war sehr informativ und bestätigt mich in der Annahme des Ameisenbefalls, da Teile des Wintergartens offensichtlich morsch sind und von anderen Tieren besiedelt(?)
Vielleicht können Sie mir auch im Hinblick auf den zweiten Teil meiner Frage (nach dem Sachverständigen) noch behilflich sein.
Vielen Dank schon einmal im Vorraus.
Gitta Kolmar
Holz ist Leben
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 07.08.07