Äusere Risse beim Lehmofen abdichten

Guten morgen,
ich habe eine Frage. Wie kann ich bei einen Lehmofen Risse auf der Ausenseite Abdichten ?
Brauche ich da hitzebeständigen Lehm.
Wenn die Tür nicht mehr richtig sitzt, was brauche ich da für Lehm?
Vielen Dank im voraus.


Janine Naumann | 01.11.14

Lehmofen abdichten


Lehmofen abdichtenGrundsätzlich nimmt man Lehm um Risse im Lehm zu schließen. Lehm selber ist feuerbeständig, aber er schrumpft wenn er heruntergetrocknet wird. Ein Lehmofen wird deshalb immer reißen wenn er angefeuert wird, egal wie oft Sie die Risse schließen. Zum Eindichten der Tür können Sie Schamottemehl verwenden.Da das Metall sich beim Erhitzen ausdehnt sind spätere Risse auch nicht völlig auszuschließen.
Immer vorher Gehirn einschalten
Mitglied der Fachwerk.de Community
Ingenieurbüro Georg Böttcher | | 01.11.14

abdichten-Bilder aus der Bilddatenbank: