Das Zimmer - 74/75

Wo haben die Zimmerleute das Datum hinterlassen.

Wo haben die Zimmerleute das Datum hinterlassen.Hallo, ich bin gerade dabei einen alten Hof ca. 18.Jahrhundert zu renovieren. Ich hab mal irgendwo gehört, dass die Zimmerleute das Baudatum in einem Balken hinterlassen haben. Mich würde das genaue Baudatum intressieren. Vieleicht hat ja jemand hier nen Tip. Gruß PS: hab bis jetzt nur das (siehe Foto) gefunden....»

Feuchtigkeit in Zimmeraußenwand / Altbau von 1904, 2.OG

Feuchtigkeit in Zimmeraußenwand / Altbau von 1904, 2.OGHallo! Vor ca. 3 Monaten mussten wir feststellen, dass unsere Wand im Wohnzimmer feucht ist. Wir hatten an dieser Wand Bilder hängen, deren Rückseite stark verschimmelt waren. Habe daraufhin an zwei Stellen, da wo die Bilder hingen, den Putz bis auf die Ziegel (10x10cm) entfernt und musste feststellen, dass der Mörtel zwischen den Ziegeln "weich wie Butter" ist, also ...»

Wohnzimmerboden der kein Estrich hat

Mein Problem ist,bei mir im wohnzimmer ist kein estrich oder ähnliches,da liegen alte holzdielen und darunter ist sand und erde,mit sicherheit auch bauschutt,wie s halt um 1950 wohl üblich war.ich wollte jetzt wärmedämmung machen aber nicht unbedingt alles raus reißen um estrich zu gießen!man hat mir gesagt es gibt sowas das sei fast wie rigibs nur fester und da ist noch ...»

nur anlaschen oder komplett aussteifen (Spitzboden)?

Hallo, nachdem ich jetzt 2 Meinungen (Zimmermann und Dachdecker)habe, die beide logisch klingen aber unterschiedlich sind, möchte ich die Frage mal an die Ausbau-Erfahrenen hier richten: Wir planen den Spitzboden auszubauen (2. OG)und von innen zu dämmen (bisher Kaltdach). Das 1. OG ist bereits ausgebaut (mit Dachschrägen). Das Dach ist mit Tonziegeln gedeckt, ...»

Dämmung auf Dämmung -> geht dass? -oder- Was mache ich mit meinem Hohlraum in der Dachschräge?

Hallo! Ich möchte gerne das Zimmer meiner Tochter renovieren, und habe nun festgestellt das sich in der Schräge ein Hohlraum befindet. Wie ich hier nun gelesen habe, ist dies ja nicht unbedingt zu empfehlen! Da ich die Decke und Schräge mit Holz verkleiden wollte, bin ich mir nun mit der Lösung unsicher. Hier noch mal eine detailliertere Beschreibung: Das Zimmer ...»

einbau eines badezimmers unter die dachschraege eines uralthauses?

dachkammerlliebe community, nach lektuere der forumsbeitraege zum thema dachausbau bin ich nun schwer im zweifel ob mein unten beschriebenes vorhaben sinnvoll ist. danke im voraus fuer kommentare, bzw ratschlaege auch hinweise auf architekten/planer im raum oberoesterreich mit gutem gespuer fuer dachausbau in uralthaesern waeren hoechst willkommen. ich stelle mir vor, ...»

Frage zur Mengenbestellung

Wenn ich alle Böden neu bedielen muss ... für ein Zimmer im OG (über Gewölbe -ehem. Stall im EG)auch den ganzen Untergrund machen muss ... wie viel Schaumglass-Schüttung brauch ich dann? Wohnfläche ca. 140 m2 über EG und 1. Stock. Falls was übrig bleibt, mach ich damit den Zugangsweg zur Haustür neu, aber zu wenig möchte ich keines Falls bestellen. Selbst wenn ich ...»