Das Zimmer - 35/75

Estrich 1OG Badezimmer auf Holzbalkendecke

Hallo liebe Community Ich habe in der Suchfunktion (und bei Google) bereits viele Themen über Trockenbauweise für das Badezimmer im Altbau gefunden. Leider entspricht das alles nicht wirklich meinen Vorstellungen Vorab: Die Statik würde mein Vorhaben erlauben :) Ich hatte im ersten Obergeschoss einen ...»

Mittelalterverein plant Fachwerkhütten mit Lehmausfachung

Wertes Forum, Wir sind ein Mittelalterverein aus Chemnitz in Sachsen. Wir haben ein bebaubares Gelände von ca 1.2ha. Auf dießem Gelände sollen Siedlungshäuser der Erstbesiedlung um 1250 entstehen. Die Ausführung der Bauten sollte möglichst in alter Bauweise von statten gehen ( aber unter Kontrolle vom TüV ...»

Feuchtes Gefühl im Schlafzimmer

Hallo, wir haben zwar kein Fachwerkhaus aber ich noch nicht auf ein wirklich hilfreiches Forum gestossen. In der Hoffnung das ich hier ein bisschen Rat bekomme. Wir haben das Problem, das sich unser Schlafzimmer ein wenig feucht riecht. Klar ist das wir an der Decke ein paar Flecken haben die von der Terrasse ...»

ZWANGSENTLÜFTUNG IM SCHLAFZIMMER ERLAUBT?

Hallo, ich vermiete eine Wohnung und der Mieter ist fast den ganzen Tag ausser Haus,sodaß die Wohnung,genau genommen, das Schlafzimmer nicht ausreichend gelüftet werden kann und sich Kondenswasser und Schimmel bildet. Darf ich im Schlafzimmer wie im Bad bereits geschehen eine Zwangsentlüftung einbauen.Und gibt ...»

Holzbalkendecke Badezimmer / Feuchtigkeitssperre????

Hallo! Wir verfügen über ein ZFH aus dem Jahre 1950 mit Holzbalkendecken mit Lehmeinschub. Nach jahrzehnterlanger Nutzung wird nun das Bad im I. OG kernsaniert. Zu diesem Zwecke musste auch die alte brüchige Deckenverkleidung zum ausgebauten Dachgeschoss entfernt werden. Die Decke bestand aus einer Strohdecke ...»

Spritzwassergeschützte Lehmoberfläche für Badezimmer

Hallo an die Fachwerkhaus-Community, ich trage mich mit dem Gedanken, die bereits gestellte Gipskarton-Konstruktion für das Badezimmer wieder abzureißen und die dahinter befindliche Fachwerkwand mit Lehmputz zu versehen, um ein diffusionsoffenes Raumklima zu erzeugen. Den Lehm wollte ich aber vor Spritzwasser ...»

radioaktive Schlacke

Hallo! Wir möchten in unserem neu gekauften alten Haus möglichst viel im Originalzustand lassen. Ein Holzboden, der auf dem Erdreich liegt, ist aber wurmzerfressen, so dass er raus muss. Darunter kam u.a. Schlacke zum Vorschein. Ein Bekannter meinte jetzt, je nachdem, wo sie herkommt, könnte sie schwach radioaktiv ...»