Das Zimmer - 17/75

Zimmermann gesucht

Hallo Ihr Fachwerkfachmenschen! Ich bin nun leider auch vom Fachwerkfieber befallen und habe gerade ein - wie es auf den ersten Blick scheint- Traumhaus gefunden. Das Problem: mein Traumhaus steht ziemlich dicht an einem, bzw. auf einem Sandsteinhang (an einer Ecke der Giebelfront nur ca. 40 cm, an der anderen ...»

Behebung Wasserschaden Lehmdecke

Hallo Allerseits, ich habe folgendes Problem. Anfang des Jahres habe ich in einer Mietwohnung ein neues Badezimmer eingebaut. Leider ist vor ca. 5 Wochen in der darunter liegenden Wohnung im Badezimmer an der Decke ein ca. 5 cm großer Fleck aufgetaucht. Wir haben eine Leckortungsfirma eingeschaltet, und auf deren ...»

Kalkfarbe in Schlafzimmer, Küche und Bad

Hallo zusammen, mein Schlafzimmer, Küche und Bad wurde mit Kalkputz verputzt. Nun möchte ich die Räume mit einer Kalkfarbe streichen. Ich habe über die Auro 326 ins Auge gefasst, aber die Auro-Hotline hat mir für Innenräume davon abgeraten, da diese wohl etwas kreidet (??) und eher für Wasch- und Kellerräume ...»

Badezimmer neu aufbauen

Hallo Fachwerkforum, nach meiner Anmeldung möchte ich nun auch mal direkt eine Frag stellen. Wir planen ein Fachwerkhaus zu kaufen. Das Haus wurde vom Voreigentümer entkernt und zum Teil neu aufgebaut. Ich habe dazu ein Paar Fragen und suche evtl. Quellen, wo ich mich einlesen kann. Für konkrete Tipps ...»

Bild / Foto: Wir haben gerade eine uralte Holzdecke in unserem Fachwerkaus freigelegt. Die Decke ist weitestgehend in Ordung. Später soll sie mit Pigmenten versehen gewachst werden. Nun haben wir das Problem, dass sich im Laufe der Jahrhunderte einige Bretter der Decke verzogen haben. Die obenliegende Schüttung rieselt ...»

Ist das ein Anzeichen auf beschädigte Balken, wenn das Badezimmer leicht uneben ist?

Hallo, In meinem neu erworbenen Mehrfamilienhaus musste ich die Holzbalken des Badezimmers im ersten Obergeschoss für einen neuen Fußboden wechseln lassen. Die alten Balken waren aufgrund eines undichten Abflusses der Badewanne stark durchnässt. Man erkannte die Beschädigungen des Bodens dadurch, dass einige ...»

Mein 1994 freigelegtes Tonnengewölbe (ehemals Stall/nun Kachelofenzimmer) hat ein Problem. Vor ca. 7 Jahren hatte es einen Wasserschaden, welcher auch ordentlich behoben wurde. Nun salzt es in zwei Gewölbebögen aus und einige Ziegel bröckeln. Wie kann dem abhelfen? Ich möchte das Gewölbe in jedem Fall ...»