Der Zaun - 1/5

eine non FW Frage: Zaun

Bild / Foto: eine non FW Frage: Zaununser Gundstück ist seit Urzeiten mit einem Zaun aus alten Eisenbahnschienen (??, hier gab's früher Kohlebergbau, es könnte die wiederverwendung alter Gleise sein) + Maschendraht eingezäunt. Das ist weder schön noch dauerhaft: die Stahlschienen rosten und der Maschendraht ist marode. Das ganze steht auf einem ...»

Eiche für Zaunbau

Bild / Foto: Eiche für ZaunbauHallo, ich möchte einen Lattenzaun auf einer Länge von ca. 130 m errichten. Nach längerer Suche nach einem geeigneten Material ist Eiche für meine Anwendung (keine Vorbehandlung, keine nachfolgende Pflege) gut geeignet. Ich habe jetzt 2 Angebote für das benötigte Material bekommen. In einem sind die Latten ...»

Alten schmiedeeisernen Zaun restaurieren

Guten Tag, auch wenn ich kein Fachwerkhaus besitze, bin ich mir doch sicher, dass ich hier genau richtig bin und ihr mir helfen könnt: Ich restauriere gerade einen etwa 100 Jahre alten Gartenzaun inklusive Tor. Schweißarbeiten sind nicht das Problem, allerdings möchte ich nicht auf neumodische Scharniere und ...»

Welcher Zauntyp war üblich?

Bild / Foto: Welcher Zauntyp war üblich?Hallo zusammen, Wir sind gerade in unserer Gartenplanung. Um zu verhindern, dass Kind und Tier auf die Straße laufen möchten wir gern einen Zaun errichten. Wir besitzen ein ehemaliges Rathaus im Raum Heilbronn/ Hohenlohe. Baujahr ist 1719. Um zu verhindern, dass das Denkmalamt uns übermäßige Vorschriften ...»

Staketenzaun kaufen nähe Dresden

Bild / Foto: Staketenzaun kaufen nähe DresdenHallo! Weiß jemand wo man nähe Dresden fertige Staketenzaunelemente erwerben kann? Danke für die Auskunft! Beste Grüße!...»

Zaunbau und die Frage nach dem Holz

Hallo, wir wollen aus den alten Fußbodenbohlen vom OG unserer ehemaligen Scheune einen Zaun bauen. Nun fragen wir uns, welches Holz für den Bau des Quergestänges, an den die Bohlen dann vertikal geschraubt werden sollen, geeignet ist. Wir wollen ja nicht in drei Jahren den Spaß wieder erneuern müssen. Vielen ...»

Hallo Ihr Lieben, wir haben unser Nachbarhaus direkt an der Gründstücksgrenze (Mauer). Die Mauer müsste schon bei der Errichtung des Gebäudes fallen, die Fenster wurden mit Einverständnis der Vorbesitzerin eingebaut. Meine Frage (siehe Foto) Darf der Nachbar die bestehenden Fenster austauschen und ist der Bau ...»