Der Weinkeller - 1/3

Keller Nüsse knacken

Bild / Foto: Keller Nüsse knackenHallo liebe Fachwerkgemeinde, ich wende mich hiermit an Sie um einige Fragen bezüglich der Restaurierung meines Kellers zu Stellen. Es handelt sich hier um einen Weinkeller unbekannten alters welcher eine untypische Besonderheit aufweist. Und zwar befinden sich an der Bergseite (Haus in Hanglage) Löcher in ...»

Welcher Putz eignet sich für einen Weinkeller?

Bild / Foto: Welcher Putz eignet sich für einen Weinkeller?Hallo zusammen, ich hoffe, hier einen fachmännischen Rat zu finden: Ich möchte die Wände eines Kellerraumes verputzen. Dieser Raum liegt zum Teil im Erdreich und zum Teil nicht (Haus liegt am Hang). In dem Raum herrscht eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit (mind. 90 %), was nicht weiter dramatisch ist, da der Raum ...»

Sanierungskonzept Weinkeller gesucht

Bild / Foto: Sanierungskonzept Weinkeller gesuchtServus, Folgende Situation: Ich habe einen kleinen, 6qm Kriechkeller (ehemals eine Senkgrube) mit Backsteinwänden. Die Wände sind etwas feucht (Kondensfeuchte, eventuell Erdfeuchte) und eingelagerte Gegenstände haben stark geschimmelt. Auch die Wände und der Betonboden waren zum großen Teil mit weißem Flaum ...»

Weinkeller bzw. Lebensmittellager mit Lehmputz?

Bild / Foto: Weinkeller bzw. Lebensmittellager mit Lehmputz?Hallo, wir arbeiten gerade an unserem Neubau und dabei hätte ich eine konkrete Frage. Wir haben im Keller ein Nebengebäude, das thermisch vom Haus getrennt ist. Diesen Raum möchten wir als Weinkeller bzw. Lebensmittellager (Kartoffel etc.) nutzen. Dieser Raum ist trocken, er ist also betoniert, außen abgedichtet ...»

Hallo, nachdem ich hier bereits viele interessante Beiträge und Tipps gelesen habe, (teils auch kontrovers, aber die Entscheidung muß man am Schluß ja eh selbst treffen) hätte ich auch eine Frage, auf welche ich noch keine Antwort gefunden habe. Wir haben ein Fachwerkhaus von 1820 mit Gewölbekeller. Der Keller ...»

Spannweite von Erd-/Weinkeller

Hallo, es wurde ja schon viel zu Erdkellern geschrieben, hier mal ein anderes Problem: Ich habe einen uralten Erdkeller, welcher über eine Treppe ca. 1 bis 1,5m in die Tiefe geht. Am Ende der Treppe / Kelleranfang sind schon ca. 3m Erdreich in Form von schwerem Lehm darüber, nach hinten mehr, da der Keller auch ...»

Boden eines Weinkellers abdichten und festigen

Hallo! wir haben ein altes Gemäuer mit einem Bruchsteingewölbekeller. Der Boden ist teils offen (Sandiger boden, teils gepflastert (unverfugt) und teilweise eine ebsche Betonplatte. Von unten kommt nahezu keine Feuchtigkeit, von oben ebenfalls nicht. Seitwärts gibt es eine kleine stets feuchte Stelle. Gesamt ...»