Das Waschbecken - 1/2

Antikes Waschbecken - Zulauf dichten/erneuern - WIE?

Habe ein uraltes Doppelwaschbecken, das in einen antiken Schrank eingebaut wurde. Zulauf ist nicht dicht - Installateur will das ganze "Graffl" nicht herrichten und meint, ich müsse einen Bastler finden, bzw. jemanden, der die richtigen Ersatzteile hat. Anhand Fotos bitte ich um Hilfe...»

Kalkputz im Spritzwasserbereich des Waschbeckens

Hallo Forumsgemeinde, ich bereite derzeit zwei kleine Badezimmer, die nur mit Toilette und Waschbecken ausgestattet werden mit Kalkputz vor. Reicht es im Spritzwasserbereich des Waschbeckens aus, wenn Feinputz auf der Oberfläche ist, oder ist es besser dort einen Teil zu fliesen. Eigentlich würde ich gern ...»

Waschbecken Tadelkalt

Waschbecken WaschtrogTadelkat_I6509_2010106112417 Wo erhält man einen solchen waschtrog?...»

Kein Wasseranschlus

Hallo zusammen Ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr köntt mir helfen. Meine Freundin hat ein eigenes Kosmetikstudio und muss leider auf Ende des Jahres eine neue Bleibe suchen. Bei uns im Mehrfamilienhaus ist unten ein grosser Raum frei, wäre eigentlich ideal - doch der hat keinen Wasseranschluss und es ...»

Waschbeckenmontage

Wir haben eine Holzriegelkonstruktion mit Zellulosedämmung, Die Innenwände sind mit 2,5 bzw. 5cm Heraklith-Platten und 2 cm Lehm verputzt Die Fertigstellung des Badezimmers stellt uns jetzt nochmals vor eine Herausforderung. Wie befestigen wir das relativ schwere Waschbecken auf der lehmverputzen Heraklithplatten-Wand. Um ...»

Waserfester Lack

Hallo alle zusammen, ich bin Schreiner und habe einen Bekannten mit sehr speziellen Möbelwünschen. Er hätte gerne einen Waschtisch mit eingelassenem Waschbecken aus durchgefärbtem, schwarzem MDF. Ich denke die Umsetzung des Konstruktiven Teiles sollte kein Problem darstellen, vielmehr die Dichtigkeit ...»

Bescheinigung nach 10f EStG - Was gehört dazu?

Hallo, nun ist es soweit, unsere Renovierungsmaßnahme ist abgeschlossen. Nun wollen wir ab 2006 die Steuervergünstigung (10 Jahre 9% der Renovierungskosten) in Anspruch nehmen. Was ich bisher verstanden habe: Die untere Denkmalschutzbehörde stellt eine Bescheinigung aus, die vom Finanzamt als Grundlage für ...»