Die Wanze - 1/2

Käferbestimmung

Bild / Foto: KäferbestimmungHallo zusammen, ich baue gerade einen Neubau in Holzständerbauweise und habe einige Baubohlen geschenkt bekommen. Nun musste ich darauf den Befall mit Käfern feststellen (Bild siehe Anlage). Kann mir jemand schreiben, ob es sich um einen Holzschädling handelt? Ist es in Ordnung, die Bohlen im Haus zu verwenden, ...»

Käfer die aussehen wie Zecken

Zu hÜlfe.. in der nacht hatte meine Tochter an ihrem Bett zahllose Käfer entdeckt, die irgendwie aussehen wie Zecken. flach, brauner Hinterkörper körperform wie zecken. und auch in der größe so wie Zecken. dachte erst wirklcih an zecken. Klebgrige Nester am kopfteil des Bettes (Fichte IKEA)am boden etwas das ...»

Was ist das für ein Käfer?

HAllo, ich habe bei mir im Haus buchen und Eichenbrennholz gelagert. Jetzt habe ich den Käfer entdeckt. Ich wohne in einem Holzhaus. Ist der Käfer ein Holzschädling?...»

Käfer, Wanzen oder Läuse?

hallo, ich habe hier ein paar käfer, weiß aber nicht, was das für welche sind. sie sind schwarz, haben 6 beine, ca. 3-5 mm groß, etwas rundlich,leben an/in tannen!? was sind das für käfer? danke euer david...»

Wer kennt dieses Käferlein? Schädling?

Ich habe dieses Jahr mal wieder einen Mitbewohner im Dachgeschoss unserer Baustelle an der Wand gefunden. Letztes Jahr hatte ich schon einmal das Vergnügen, habe ihn aber leider damals sofort getötet. Diesmal habe ich flugs meine Kamera gezückt. Und ihn zusätzlich noch eingesperrt! Kann mir hier einer sagen ...»

Stinkwanzen als ständige Untermieter

Hallo liebe Wissende, in meinem Fachwerkhaus habe ich Dauergäste, die zwar nicht gefährlich, aber doch verdammt lästig sind. Zum Glück konnte ich die kleinen Racker schon identifizieren, es sind "Stinkwanzen". Im Herbst klebten sie in ganzen Rudeln draußen am Haus (natürlich auch in der Nachbarschaft) und ...»

Was ist das für ein Käfer in unserer Dachgeschosswohnung?

Hallo zusammen! Wir haben seit unserem Einzug im letzten Dezember mehrere dieser "Käfer" [Link1 und Link2] entdeckt. An verschiedenen Stellen des Dachstuhls gibt es angefressene Holzbalken (ich weiß aber nicht wie alt diese Fresspuren [Link3 und Link4] sind oder ob sie mit dem "Käfer" in Zusammenhang stehen). ...»