Die Wandheizung - 66/69

Wandheizung oder Fußbodenheizung

Hallo, hier noch eine Frage, wer hat schon welche Erfahrungen mit diesen verschiedenen Heizsystemen gemacht. Ich bin mir im Moment noch nicht schlüssig, tendiere aber eher zur Fußbodenheizung mit Fließenboden. Oder überwiegen die Vorteile, dass die Aussenwand dann besser gegen Feuchtigkeit geschützt ist. Im ...»

OSB-Platten

Hallo, wer kann mir sagen, ob ich in meinem Fachwerkhaus, welches ich so natürlich wie möglich renovieren möchte, auf die vorhandene Decke im Dachgeschoss, Lehm-Strohgemisch, OSB-Platten legen kann, damit ich eine gerade Fläche bekomme um diesen Raum, dann als Wohnraum zu nutzen (auf eine Seite im Dach soll Fußbodenheizung ...»

wandheizung

Hallo, vorweg muß ich eingestehen: wir haben gar kein Fachwerkhaus... sondern planen einen Neubau in Standard-Massivbauweise. Aber wir wohnen derzeit in einem alten Fachwerkbauernhaus. Reicht das, um in diesem Forum um Hilfe zu bitten??? ;o) Wir sind schon vor einiger Zeit auf die Wandheizung aufmerksam geworden ...»

Innenausbau

Hallo, ich bräuchte Infos zum Innenausbau, bzw. Wandaufbau für eine Wandheizung. Ich wollte auf die bestehenden Wände im Außenbereich Schilfrohrmatten befestigen (wo bekomme ich die? im Baumarkt oder irgendwo anders günstiger?) dann stellt sich die Frage kommen die Elektroleitungen unter das Schilfrohr oder ...»

Wandheizung

Wir suchen Informationen, inwieweit sich eine Wandheizung im Einbau und der Dimensionierung von Fußbodenheizungen unterscheidet und wie die Preisdifferenzen sind. Gibt es eine Infosammlung? oder Erfahrungswerte. Hausgröße 160qm Wohnfläche. Vielen Dank für jede Hilfe!...»

Wandaufbau beim Fachwerkhaus

Wer kann mir einen korrekten Wandaufbau für die Sanierung eines Fachwerkhauses nennen?? Bin schon seit längerer Zeit auf der Suche, kann aber nichts Brauchbares finden. Wichtig ist, daß der Wärmeschutz und der Feuchteschutz ausreichend eingehalten wird. Welcher Aufbau ist besser, ein diffusionsoffener oder ein ...»

Wandheizung und Schlafräume

Ich liebäugle mit einer Wandheizung im noch auszubauenden Dachgeschoss (Kinderzimmer). Nun habe ich Zweifel bezüglich der, eines gesunden Schlafes förderlichen, Temperaturabsenkung des Nächtens. Das passt doch nicht so Recht mit den Gegebenheiten einer Wandheizung zusammen, die einer nächlichen Temparaturabsenkung ...»