Die Wandheizung - 47/69

WEM-Wandheizung

Liebe Community! Bitte verzeiht, wenn ich hier eine Frage stellen sollte, welche irgendwo in den Archiven schon mal gestellt und beantwortet wurde - ich habe sie auch nach mehrmaligen Suchen nicht gefunden. Also: Ausgangssituation Aufbau Außenwand: Sandsteinwand unverputzt außen, innen mit Lehm verputzt, ...»

Dehnfuge bei Wandheizung im Lehmputz

Hallo Zusammen und einen schönen 1. Mai! In meinen Dachschrägen möchte ich eine Wandheizung einbauen. Diese soll im Anschluss mit Lehm verputzt werden. Auf den Sparren (ca. 1m Abstand) habe ich mit Schalbrettern (95 x 22) genagelt, den entstehenden Hohlraum von 180 mit Cellulose ausgeblasen. Auf den Schalbrettern ...»

Hallo, wir bauen ein altes Bauernhaus ca. 1900 um. Im Erdgeschoß soll eine Innendämmung angebracht werden. Die Wand besteht aus 70-80cm Bruchstein. Von außen ist ein Silikat Putz aufgebracht. Außendämmung geht nicht. Auf die Dämmung kommt eine Wandheizung. Es waren schon verschiedene "Experten" vor Ort. Jeder ...»

Lehmputz und Wandheizung

Hallo, kann mir jemand mit einer groben Preisschätzung pro qm für Wandputz aus Strohlehm aushelfen? Womit muss ich kalkulieren, wenn eine Wandheizung eingebettet wird? Ich benötige das für unseren privaten Umbau! Über kurzfristige Antworten würde ich mich sehr freuen. Danke Kerstin Ich wünsche allen ...»

Wandheizung/Heizleisten und der Lehm

Hallo, Ich hab schon einiges hier gefunden zu dem Thema, bin mir aber noch nicht im klaren was für mich besser wäre: 1. Auf mein Fachwerk innen 5cm Schilfrohr, darauf dann die Wandheizung in ca 4cm Lehm-Unterputz eingearbeitet, Oberputz (Kalk) 2. 5cm Schilfrohr, darauf 4 cm Leichtlehm (Holz), Oberputz ...»

Putz und Wandheizung

Bild / Foto: Putz und WandheizungHallo, sanieren gerade ein Haus (Baujahr 1906). Die Aussenwände sind aus Vollziegel (50cm). Wegen Mauerfeuchte haben wir eine Horizontalsperre (Riffelbleche) einziehen lassen. Wir haben innen den alten Putz abgenommen (teilweise Sanierputz) und sind uns jetzt nicht sicher, welchen Putz wir wieder aufziehen ...»

Lehmbauplatten?

Bild / Foto: Lehmbauplatten?Das Haus wurde ca. 1913 gebaut und besitzt ein zweischaliges Ziegelmauerwerk. Wir möchten im Zuge von Umbaumaßnahmen eine zusätzliche Innendämmung und gleichzeitig sollen Heizungsrohre usw. in dieser Ebene untergebracht werden. Und wir möchten gerne Lehmbaustoffe verwenden(und es soll nicht zu Aufwendig/teuer ...»