Die Wandheizung - 44/68

Wandheizung sinnvoll?

Guten Abend Community, wieder habe ich eine Frage, welche mich das aufflammen von Glaubenskriege fürchten läßt. Ich versuche daher so konkret wie möglich den Zusammenhang und das was wir erreichen wollen zu beschreiben. Denn die Wahrheit ist ja immer konkret... Also Situation: Mauerwerk ca 50 bis 60 cm ...»

Innendämmung Außenwände

Zunächst vielen Dank für diese Seite und alle Beiträge, sehr konstruktiv und lehrreich, gerade auch wegen der widerstreitenden Auffassungen. Seit ca. 2 Wochen erwägen wir den Kauf eines Fachwerkhauses Bj. 1830 eingeschossig, oberhalb Balkenlage nicht ausgebaut, soweit erkennbar geklinkerte Gefache, eine vorgehängte ...»

Wandheizungsanlage - Technik & Dimensionierung

Hallo zusammen, wir sind dabei eine Wandheizungsanlage für ein komplettes 110m² großes EFH zu "planen". Uns ist klar, dass niemand absolut präzise Aussagen über die Dimensionierung einer solchen Anlage machen kann ohne im Haus gestanden zu haben. Dennoch brauchen wir für eine generelle Kalkulation zumindest ...»

Heizungsfragen

21.10.07 - Guten Tag allerseits, Ich beschreibe erstmal unser Bauvorhaben , dann komme ich zu den Fragen. Bei den drei Häusern handelt es sich um zwei in zweiter Reihe gebaute Doppelhaushälten, Baujahr ca. 1900 und ein an die Straße gebautes, freistehendes altes Fischerhäuschen Baujahr ca. 1870. Die eine Doppelhaushälfte ...»

Wandheizung versus Bodenheizung

Hallo Community, sind im Moment schwer am Umbauen. In dem Zusammenhang wird die unterkellerte Küche neu konzipiert. Es stellt sich die Frage, den Heizkörper durch eine Wand- oder Bodenheizung zu ersetzen. Im Haus ist eine Gaszentralheizung installiert. Frage: Wie verträgt sich eine Wand/Bodenheizung mit der ...»

Taupunktberechnung auch online?

Liebe Fach- und Fachwerkleute, war lange nicht hier; habe inzwischen den Kopf in Sand, Kalk und Steine gesteckt und die vorherigen Problemzonen getilgt. Jetzt ein neues Projekt: Ich möchte eine Wand neu verputzen, weil der alte (1925) Kalkputz schon fast abgefallen ist. Da in diesem Haus mittelfristig ...»

Fussboden-/Wandheizungssystem

Sehr geehrte Fachleute, wer hat Erfahrungen mit dem Wand-/Fußbodenheizungssystem "CoterraWall / CoterraFloor" von der Firma Kaufmann-Keramik? Es hat kunststoffgeführte Wasserrohre, ist das àkzeptabel? Dies ist seit ca. 6 Jahren auf dem Markt. Wie ich gehört habe, kann es ohne Dämmung auf Estrich gelegt werden ...»