Die Wandheizung - 44/69

Innendämmung, was ist machbar?

Hallo, wir haben ein kleines Fachwerhaus ersteigert und mußten feststellen, das die Heizkosten enorm hoch sind. Nun wollen wir was dagegen tun. Das Fachwerk an sich ist Top in Ordnung. Da wir von außen die Fassade nicht ändern dürfen bzw. auch nicht wollen, kommt leider nur eine Dämmung von Innen in Frage. ...»

Wie bekomme ich einen Klempner zum Arbeiten und die neue Wandheizung warm?

Mein im Moment noch bevorzugter Klempner hat im August im Bad die Wandheizung angeschlossen. Material hatte ich bei ihm gekauft und selbst verlegt. Geplant war eigentlich, dass er noch weitere Arbeiten durchführen sollte. Leider hat er sich seit dem nicht mehr gemeldet. Ich kann ja verstehen, dass er meinen ...»

Gleich nochmal eine Frage hinterher hat irgend wer schon mal eine Wandheizung aus Lehmfertigplatten eingebaut? Ist der Aufwand mehr wenn gleichzeitig noch eine Wandkühlung mit angebracht wird? Wie stark sollte der Aufbau einer Wand mit diesem System sein und funktioniert das mit der Aussendämmung (wegen Schwi...»

Wandheizung im Lehmtrockenbausystem?

Liebe Mitglieder, wir sind auf der Suche nach einer Lösung für unsere Wandheizung / bzw. der Konstruktion derselben in unserer (zu sanierenden) "Halle". Angedacht von unserer Seite sind ja eingezogene (nichttragende) Innenwände mit Holzständerwerk befüllt mit Strohballen. Darauf eine Wandheizung mit Lehmputz. Frage: ...»

Rotsteinhaus Sanierung

Hallo, ich habe vor ein Rotsteinhaus im Kreis Hannover zu sanieren und würde gerne ein paar Tipps/Ideen haben. :-) Das Haus ist von 1906 und hat Außen dicke Ziegelsteinmauern die weder feucht, angegriffen oder zerstört sind. Daher soll die Steinmauer von außen weder verkleidet noch sonst etwas damit gemacht ...»

Wandheizung sinnvoll?

Guten Abend Community, wieder habe ich eine Frage, welche mich das aufflammen von Glaubenskriege fürchten läßt. Ich versuche daher so konkret wie möglich den Zusammenhang und das was wir erreichen wollen zu beschreiben. Denn die Wahrheit ist ja immer konkret... Also Situation: Mauerwerk ca 50 bis 60 cm ...»

Innendämmung Außenwände

Zunächst vielen Dank für diese Seite und alle Beiträge, sehr konstruktiv und lehrreich, gerade auch wegen der widerstreitenden Auffassungen. Seit ca. 2 Wochen erwägen wir den Kauf eines Fachwerkhauses Bj. 1830 eingeschossig, oberhalb Balkenlage nicht ausgebaut, soweit erkennbar geklinkerte Gefache, eine vorgehängte ...»