Die Wandheizung - 43/68

Welche ist beste Holzweichfaserplatte und wo zu bekommen

Bild / Foto: Welche ist beste Holzweichfaserplatte und wo zu bekommenHallo zusammen, langsam kristallisiert sich heraus wie wir unser Haus dämmen möchten. Auf die 29cm Aussenwände (Vollziegel Ausfachung) möchten wir Holzweichfaserplatten auf Lehm anbringen und darauf eine Wandheizung. Wir schwanken noch zwischen 40 und 60mm stärke. Gibt es da Erfahrungswerte hier im Forum bei ...»

Notwendige Unterdämmung bei Wandheizung

Hallo zusammen, seit einer Woche sind wir stolze Besitzer unseres kleinen eigenen Zuhauses. Bei der Recherche sind wir auf dieses Forum gestoßen und haben schon viel gelernt. Auch mit entsprechender Fachliteratur haben wir uns schon ausgestattet. Das Haus ist ein freistehendes Fachwerkhaus Baujahr ca. 1905, ...»

Innendämmung, was ist machbar?

Hallo, wir haben ein kleines Fachwerhaus ersteigert und mußten feststellen, das die Heizkosten enorm hoch sind. Nun wollen wir was dagegen tun. Das Fachwerk an sich ist Top in Ordnung. Da wir von außen die Fassade nicht ändern dürfen bzw. auch nicht wollen, kommt leider nur eine Dämmung von Innen in Frage. ...»

Wie bekomme ich einen Klempner zum Arbeiten und die neue Wandheizung warm?

Mein im Moment noch bevorzugter Klempner hat im August im Bad die Wandheizung angeschlossen. Material hatte ich bei ihm gekauft und selbst verlegt. Geplant war eigentlich, dass er noch weitere Arbeiten durchführen sollte. Leider hat er sich seit dem nicht mehr gemeldet. Ich kann ja verstehen, dass er meinen ...»

Gleich nochmal eine Frage hinterher hat irgend wer schon mal eine Wandheizung aus Lehmfertigplatten eingebaut? Ist der Aufwand mehr wenn gleichzeitig noch eine Wandkühlung mit angebracht wird? Wie stark sollte der Aufbau einer Wand mit diesem System sein und funktioniert das mit der Aussendämmung (wegen Schwi...»

Wandheizung im Lehmtrockenbausystem?

Liebe Mitglieder, wir sind auf der Suche nach einer Lösung für unsere Wandheizung / bzw. der Konstruktion derselben in unserer (zu sanierenden) "Halle". Angedacht von unserer Seite sind ja eingezogene (nichttragende) Innenwände mit Holzständerwerk befüllt mit Strohballen. Darauf eine Wandheizung mit Lehmputz. Frage: ...»

Rotsteinhaus Sanierung

Hallo, ich habe vor ein Rotsteinhaus im Kreis Hannover zu sanieren und würde gerne ein paar Tipps/Ideen haben. :-) Das Haus ist von 1906 und hat Außen dicke Ziegelsteinmauern die weder feucht, angegriffen oder zerstört sind. Daher soll die Steinmauer von außen weder verkleidet noch sonst etwas damit gemacht ...»