Die Wandheizung - 40/69

Wandheizung

Guten Morgen ist es möglich den Heizkörper abzuschrauben und damit den freien Anschluß für eine Wandheizung zu verwenden, denn ich tausche die Heizung in eine Wärmepumpe ( Niedertemperatur) um. Da mein Kamin jetzt frei wäre könnte ich zusätzlich einen Ofen anschließen. Wäre im 1.Stock auch ein weiterer ...»

Wandheizungseinbau - Steckdose 2,5 cm nach vorn verlegen

Hallo Zusammen, ich werde in verschiedenen Räumen bei uns im Haus eine Wandheizung einbauen. Rohre und Putz der Wandheizung haben eine Stärke von ca. 2,5 cm. Nun ist die Frage was mit den Steckdosen passiert. Diese müssen ja ebenfalls 2,5 cm nach vorn rücken. Gibt es da eine Verlängerung für die Dosen? ...»

Abbindezeit Luftkalk

Nach grosser Pause soll nun das letzte Teilstück meines Dachbodenprojektes erledigt werden - das Badezimmer. Nach einigem Hin und Her habe ich mich dazu entschlossen, die Heraklithwände und die Dachschräge mit der Wandheizung mit Kalkputz zu versehen. Als erstes habe ich - besonders im Bereich der Wandheizung ...»

Wandheizung - ein paar Ausführungsfragen

Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich stehe kurz davor, eine Wandheizung zu installieren, wobei ich noch in folgenden Punkte etwas unsicher bin: 1. Ist es grundsätzlich egal, ob der Heizkreisverteiler in Bezug auf den Heizkreis oberhalb, unterhalb oder in gleicher Etagenhöhe montiert wird. Ich wollte zunächst ...»

Komplette Heizungsanlage nötig.Sind meine Vorstellungen möglich?

Hallo liebe Fachwerk Gemeinde, da es meinerseits möglich ist ein Fachwerkhaus zu erben und ich dies auch bewohnen möchte kommen mir in Punkto Umbau und Modernisierung jetzt ne Menge Fragen auf. Bei der jetzigen Handelt es sich um die Frage des richtigen Heizsystems. Dafür ein paar Eckdaten des Hauses: -220qm ...»

Elektroleitungen auf oder unter der Innendämmung ?

Hallo zusammen! Bzgl. der Verlegung der Elektroleitung hatte ich folgenden Aufbau vorgesehen: (36cm Aussenwand Ziegelmauerwerk) Darauf die Elektroleitungen Darauf ca. 1 cm Lehmputz und 4cm Holzweichfaserplatte als Innendämmung in den Lehmputz "eingedrückt". (Die Leitungen an den vorgesehenen Stellen durch ...»

Wandheizung in Kombination mit Innendämmung im Fachwerk?

Wir haben ein 100 jahre altes Haus gekauft (Wohnfläche 135 qm), komplett unterkellert. Es ist ein Fachwerk mit Ziegeln ausgemauert und Holzschindeln außen. Eine Heizungsanlage gibt es bislang in dem Haus nicht. Uns gefällt die Idee einer Wärmepumpe in Verbindung mit einer Wandheizung, da wir die alten Dielenböden ...»