Die Wandheizung - 28/67

Innenwärmedämmung mit Schilfmatten

Hi! Das Haus, das wir erwerben möchten hat zur Zeit keinerlei Wärmedämmung. Da wir die Außenfassade erhalten wollen denke ich zumindest über eine rudimentäre Innendämmung nach. Was haltet ihr diesbezüglich von 5cm Schilfrohrmatten? Gruß, Tom...»

Alternatives Wandheizungs - Rohr zu WEM

Hallo zusammen, wir möchten unser neues Fachwerkhaus unter anderem auch z. T. mit einer Wandheizung ausstatten. Diese wollen wir im Selbstbau erstellen, also ohne fertige Elemente. Die Firme WEM - Wandheizung hat sicherlich ein sehr hochwertiges System, bzw. sehr hochwertige Komponenten - auch für den Selberbastler... aber ...»

Innendämmung mit Leichtlehm, Schilfrohrmatte und Wandheizung

Hallo zusammen, ich habe mich viel über Innendämmung mit Leichtlehmmischungen informiert. Eine Frage ist geblieben: Sämtliche Hersteller beschreiben im Grunde eine solche Innendämmung folgendermaßen: Lattung anbringen mit Leichtlehm verfüllen einlagige Schilfrohrmatte davor als verlorene Schalung das ...»

Fachwerk Innendämmung

Nach 4 Monaten hin und her - welche Art der Innen-Isolierung für meine Außenwand in Frage kommt - würde ich gern hier meinen Wandaufbau einmal vorstellen. Leider war es bisher so, dass ich 4 Leute fragte und 8 Meinungen bekam. So entstand eine Lange Zeit der Verunsicherung. Von außen nach innen – (sichtbares ...»

Energieverbrauch senken durch Wandheizung?

Hallo zusammen. Ich hab mich schon fast tot gegoogled und finde keine Antwort auf meine Frage 250 qm mit Heizkörpern Verbrauch nur Heizung: 20.000 kwh pro Jahr bei 70 °C Vorlauftemperatur. Mal angenommen (nur theoretisch) man tauscht die Heizkörper komplett gegen Wandheizung (richtig dimensioniert) ...»

Wandtemperierung Grosseschmidt

Hallo zusammen, ich lese schon längere Zeit die Beiträge in diesem Forum und finde diese sehr interessant. Ich stieß hier vor einiger Zeit auch auf die Wandheizung nach Grosseschmidt. Da ich bisher nur ältere Beiträge darüber gefunden habe, interessiert mich, ob sich an der doch überwiegend positiven Meinung ...»

alter Bahnhof heizen und dämmen

Hallo liebe Mitglieder, ich habe gestern einen alten Bahnhof von 1879 gekauft, mein zweites Denkmal. Er hat im EG ca. 180m² Wohnfläche, im aufgesetzten Türmchen nochmal ca. 72 m². Er ist eine Fachwerk-Konstruktion mit Ziegel-Gefachen, gemauert vermutlich mit Kalk-Mörtel. Die Außenwände sind lediglich 16cm stark, ...»