Die Wandheizung - 20/68

Hilfe bei der Putzauswahl

Hallo Leute... ich stehe nun vor der Wahl, welchen Putz ich im Erdgeschoß verwenden sollte. Das EG besteht aus Nebenräumen und meiner Werkstatt und soll per Wandheizung beheizt werden...so 16-18°C Raumtemperatur sollten da dicke ausreichen. Die Außenwände bestehen aus Hartbrandklinkern (ca. 40cm dick) und ...»

Wärmedämmumg von innen???

Wir haben ein Fachwerkhaus (BJ 1855) erworben und mit der Sanierung begonnen. Ist es möglich, die Lehmwände zusätzlich von innen zu dämmen? Eventuell mit Holzfaserdämmplatten? Ich bin total verwirrt, weil mir jeder etwas anderes erzählt. Vielen Dank schon mal im voraus !!!...»

24er Ziegelwand + 6er HWF + Wandheizung?

Hallo Community! Hier habe ich gedacht, wow da hat einer ähnlich Vorraussetzung endlich ist mein Problem gelöst: http://www.fachwerk.de/wissen/daemmung-heizung-132872.html Leider kam es jedoch zu keinem eindeutigen Ergebnis. Ich lese schon seit Wochen zu dem Thema und der Tag an dem ich mich entscheiden ...»

Verlegeplan Wandheizung

Hallo, zur Anbringung einer Wandheizung bzw. -temperierung habe ich mir folgenden Verlegeplan skizziert. Die rechte Hälfte würde ich spiegelbildlich dazu als zweiten Kreis verlegen. Beim skizzierten Kreis komme ich auf eine Länge von 50m. Rasterabstand ist 10cm. Was sagen die Experten, wäre die Verlegung ...»

Wandheizung regeln

Hallo Wandheizungsbetreiber, welche Erfahrungen habt Ihr mit Raumreglern/ Thermostaten? Bin dabei meine Wandheizung aufzubauen und bin mir mit den "Raumfühlern" noch nicht so klar: -Auf Putz oder unter? -möglichst kleine Hysterese? -Stetigregelung oder "an" und "aus"? Worauf muss ich achten, was kann ...»

Handputze für Wandheizung

Liebe Bauexperten, Ich saniere gerade mein privates Wohnhaus und der Maurer hat vor wenigen Tagen begonnen, den Innenputz mit Sanova L Sanierputz auszuführen, auf Empfehlung meines Baumeisters. http://www.baumit.at/front_content.php?idart=5393 2 Wandheizungswände sind bereits verputzt, nun habe ich gelesen, ...»

sanierungshilfe

hallo, wir sind gerade dabei ein fachwerkhaus zu erwerben und wollen dieses umbauen und sanieren, draum suchen wir hilfe und tips. zum gebäude bj vor 1900, grundmauern sind aus naturstein ca 50-60 cm stark, darauf wurde ca1920 ein fachwerk gestezt um ein weiteres stockwerk zu erhalten, alles ist verputzt, ...»