Die Wandheizung - 17/68

Pumpenleistung für Wandheizung

Hallo, wir haben seit letzter Woche eine neue Gaskombitherme, und jetzt wird unsere Wandheizung nicht mehr ausreichend warm (ein Heizkreis gar nicht). Die Heizung kombiniert normale Radiatoren und eben die Wandheizung. Mit der alten Gastherme funktionierte alles, gleiche KW-Zahl. Brauchen wir vielleicht eine ...»

Heizung für freihstehendes Sandsteinhaus

Hallo zusammen, wir besitzen ein Nochferienhaus in Frankreich und planen in 1-2 Jahren ganz dorthin zu ziehen. Zur Zeit heizen wir die ca 180 m2 mit Holzöfen (1 pro Raum), da die vorhandene Ölheizung unvorstellbar teuer ist. Einen Gasanschluß gibt es in dem Dorf nicht. Jetzt machen wir uns Gedanken über eine ...»

Holzbalkendecke mit Wandheizung oder Filigranziegeldecke mit FBH

Hallo, ich möchte in diesem Jahr ein Bürgerhaus sanieren und habe ein paar grundsätzliche Fragen an die Forumsmitglieder. Projektkurzbeschreibung: Haus: 2 1/2 Vollgeschosse mit Holzbalkendecken zw. EG, OG, DG. 36er/48 Ziegelmauerwerk. Das Ziegelmauerwerk bekommt eine Horizontalabdichtung bleibt aber ...»

Erfahrungen im Lehmbau gesucht

Hallo. Ich beginne in naher Zukunft mit der Sanierung unsers Fachwerkottens. In Laufe dieser werde ich die gesammten Gefache erneuern müssen, da vor ca 40 Jahren so einiges falch gemacht wurde. Ausfachungen wurden mit allem was gerade modern war ausgefüllt und mit einem Zementputz, der 1-2 cm übersteht versehen ...»

Innendaemmung einer alten Kalksteinmauerwerk mit Schilfdaemmplatten

Eine alte Scheune, mit 90cm-starken Kalksteinmauern, wollen wir in einem Mehrzwecksaal umbauen. Es handelt sich um ca. 180m2 und eine Hoahe von 3.80-8.20m. Weil der Raum im Winter nur gelegentlich benuetzt wird, wollen wir ihn Innendaemmen. Weil wir da am Neusiedlersee sind, haben wir uns gedacht, dass wir Schilfdaemmplatten ...»

Außenwandaufbau

Hallo, ich würde gerne mal von ein paar Fachleuten wissen ob mein Wandaufbau richtig ist wenn ich diesen so aufbaue. Würde mir gerne sicher sein bevor ich damit weitermache. Habe ein Bild mit angehängt. Vielen dank....»

Wandheizung auf Multipor Dämmplatten

Ich würde gerne an den Außenwänden meiner "neuen" Wohnung in einem 100 jährigen Sandsteinhaus in zwei nebeneinanderliegenden Räumen eine Wandheizung auf 60-er Multiporsteinen anbringen. Die Fläche der Außenwände ist gering deshalb möchte ich die Wandheizung noch an der jeweils angrenzenden Innenwand verlegen. ...»