Der Wärmeleitwert

U-Wert alte Bimssteinwand?

Hallo, wir renovieren momentan ein altes Haus, Baujahr ca. 1900. Jetzt gehts ans Dachgeschoß (Kniestock). Dort bestehen die Außenwände aus Bimsstein (vermutlich wurde das Haus irgendwann mal aufgestockt, das EG ist aus Sandstein, dann gehts mit Bimsstein weiter), es handelt sich um einfache Bimssteine ohne Hohlräume ...»

wärmeleitwert von feldsteinen

Hallo Fachwerkler Fuer meine Waermebedarfsrechnung benötige ich den Wärmeleitwert von Bruchsteinmauerwerk (Feldstein) und Lehmziegeln. Die Wände des Hauses bestehen im UG aus Feldsteinmauerwerk, im OG aus einem Verbund aus Feldsteinen als Außenmauer, die auf der Innenseite mit Lehmziegeln verblendet sind. Kann ...»

Heraklit Wärmeleitwert

Sehr geehrte Damen und Herren, Wissen Sie welchen Wärmeleitwert 5 cm Heraklitplatten haben? Welcher Stärke von Steinwolle entsprechen diese 5 cm Heraklit? Vielen Dank im voraus Mit freundlichen Grüßen D- Lengnick...»