Das Wärmedämmverbundsystem - 1/3

Komplettsanierung Fachwerkhaus - Außendämmung, Fensteraustausch und Deckendämmung

Bild / Foto: Komplettsanierung Fachwerkhaus - Außendämmung, Fensteraustausch und DeckendämmungSehr geehrte Damen und Herren, ich bin durch googeln auf dieses sehr hilfreiche Forum gestoßen und habe auch schon einige Anregungen erhalten. Mein Partner und ich haben eine komplette Sanierung eines Fachwerkhauses vor und hierfür auch ein Bafa Gutachten von einer hierfür lizenzierten Beraterin für Denkmalschutz ...»

WDVS mit Backstein statt Putz?

Hallo wir bauen eine Scheune aus 1917 zu einem Wohnhaus um. Die Aussenwände sind aus roten Backsteinen (Reichsformat), aber leider sehr baufällig, d.h. abgetragen werden müssen sie sowieso. Der Plan war ursprünglich: Haus von innen massiv Mauern auf neuer Bodenplatte (bereits fertig), dann Aussenwände abtragen ...»

Wärmedämmverbundssteme

Wer kann Angaben machen zum Energieverbrauch von Gebäuden machen, die mit Wärmedämmverbundsystemen saniert wurden? Welche Energiekennwerte gibt es vor und nach der Modernisierung? Gibt es konkrete Aufzeichnungen über die Verbräuche?...»

Hat schon mal jemand eine 'absaufende Wärmedämmung' gesehen?

Hallo zusammen, ich habe ein kleines altes Haus auf dem Lande erworben. Es ist zwar kein Fachwerkhaus aber immerhin ein altes Bruchsteinhaus, vermutlich aus dem vorletzten Jahrhundert. Nun würde ich die Rückseite, die praktisch nie von der Sonne beschienen ist und daher etwas feucht ist, gerne mit Wärmedämmung ...»

Innen-u. Aussenisolierung Im Fachwerkhaus

Innen-u. Aussenisolierung Im Fachwerkhaus Hallo zusammen, ich bräuchte mal einen Rat bezüglich Innen u. Außendämmung Im Fachwerkhaus 2004 habe ich bereits mit Isover Trennwandplatten akustic TP1-Glaswolle 60 mm und Rockwoll Sonorock - von Innen ohne Dampfsperre isoliert. Die Luftfeuchtigkeit ist bei ...»

Alten unebenen Sockel neu verputzen

bitte dringend um Rat, möchte meinen ca.30 Jahre alten unebenen Kellersockel (Differenz ca. 2-3cm )mit Sockelfarbe gestrichen, eigentlich noch völlig in Ordnung, neu verputzen um eine ebene Fläche zu erreichen. Der obere Teil des Hauses ist ein Fertighaus in Holzständerbauweise. Auf das komplette Haus kommt ...»

WDVS Leibungen Einhheitspreise

Liebe Forenmitglieder, unsere (energetische) Sanierung schreitet voran und damit kommen auch die Rechnungen. Wir haben nun die Rechnung für unser verputztes Mineralwollwärmedämmverbundsystem (14cm) bekommen und hier sind nun 2 Positionen aufgeführt die nicht im LV (nach VOB/B & C) enthalten waren und über ...»