Die Wärmedämmung - 61/63

Aufbau Wärmedämmung innen so lassen oder ändern?

Bei der Renovierung und Sanierung unseres Fachwerkhauses (... an der wir seit vier Monaten kräftig arbeiten), ergeben sich immer wieder neue Fragen und Probleme. Die neueste Entwicklung betrifft die Wärmedämmung innen im Erdgeschoss. Diese ist wie folgt aufgebaut (von innen nach außen): Gipskartonplatten (12 ...»

Dachdämmen

Hallo, ich bin gerade dabei mein Dach im Altbau (1930)zu Dämmen und habe ein paar Fragen wie die Dampfbremsfolie (diffusions- offen) anzubringen ist. Da wir einen Dachboden mit ausbauen wollen stellt sich mir die Frage ob die Folie komplett oder nur in der 1.Etage und danach im Dachboden also nicht durchgängig ...»

Ausfachungen und Wärmedämmung von innen

Hallo Fachwerkfreunde und -kenner, ich plane gerade die Renovierung unseres Fachwerkhauses von 1870. Zunächst muß ich einige Holzbalken (teilweise Eiche / sonst Fichte) austauschen. Danach sollen alle Ausfachungen mit Gasbetonsteinen (10 cm) erneuert und aussen bündig mit Kunstharzputz verputzt werden. Für ...»

Wärmedämmung Aussenwand

Ich habe ein altes Gebäude ausgebaut und will eine Wand (20 cm Kalksandstein) die Wohnraum und Scheune trennt (also kein Wettereinfluss) stärker Wärmedämmen. Ich habe dabei an eine Lage Glasswolle und eine Holzverschalung gedacht! Meine Fragen: Muß zwischen Isolierung und Holz eine Luftschicht sein?Wenn ja ...»

Wärmedämmung Innenausbau

Wie möchten unser Schlafzimmer (Dachschräge) renovieren und haben dazu die bisher auf der alten Innenputzwand aufgebrachte Holzvertäfelung abgenommen. Frage: Gibt es einen Dämmstoff, den man jetzt unmittelbar (=ohne Unterlattung) auf die Wand aufbringen kann und auf dem man dann direkt tapezieren kann ?...»

Außendämmung mit Schilfmatten

Hallo! Wir wollen unser altes Fachwerkhaus von außen dämmen. Bei der Suche nach geeigneten Dämmmaterialien sind wir bei Schilfmatten auf sehr widersprüchliche Angaben zur Wärmeleitfähigkeit gestoßen. Wer hat Erfahrung mit Schilfdämmung? Welchen k-Wert hat Schilf? Und was ist der Unterschied zwischen einem Laborwert ...»

Wärmedämmung innen mit Tektalan-Platten (Fa. Heraklith) ?

Hallo zusammen, wir haben ein altes Fachwerkhaus, außen geputzt, zwischen den Balken Ziegel (EG) oder Bimsstein (OG) und innen Gipsputz. Gesamtwandstärke ca. 19 cm. Wegen des Denkmalschutzes und der Ansicht können wir nur innen dämmen. Aber wie? Jetzt haben wir in einem Buch außer den sonst hier dargestellten ...»