Die Wärmedämmung - 55/63

Wir sind unsicher wie wir den Fußbodenaufbau gestalten sollen...

Bild / Foto: Wir sind unsicher wie wir den Fußbodenaufbau gestalten sollen...Nachdem ich nochmal die diversen Beträge zu Fußbodenaufbau durchstöbert habe sind wir immer noch unsicher was tun. Im Flur war auf eine Bitumenschicht ein Estrich reingekippt worden. Die Feuchtigkeit ist dann die Wand hinauf gewandert. Ein weiteres Problem was wir erst vor kurzem beim aufräumen entdeckt hatten ...»

Sanierung eines Kellerraumes

Bild / Foto: Sanierung eines KellerraumesUnser Haus ist vollständig unterkellert, wobei die Außenwände Sandstein sind und die inneren Kellerwände aus Ziegelsteinen bestehen. Um den Keller besser nutzen zu können, wollten wir die Kellerräume entsprechend herrichten. Dazu beseitigten wir vollständig den alten Putz auf dem Mauerwerk und legten auch die ...»

Innenwand-Wärmedämmung

Wir haben gerade ein Fachwerkhaus erworben (Alter 100 Jahre). Da die Wände nicht sehr dick sind, wurde uns empfohlen eine Innenisolierung anbringen zu lassen. Was müssen wir beachten, damit es nicht ein böses Erwachen gibt. Wir sind für alle Tipps dankbar. Viele Grüße Mark...»

Wärmedämmung von Fachwerken

Bild / Foto: Wärmedämmung von FachwerkenWir beabsichtigen die Restauration eines 150 Jahre alten Fachwerkhauses in Schleswig-Holstein (Bordesholmer Giebel Haus) Nun würde uns interressieren, wie man die unteren Wände am besten dämmen kann ohne das Fachwerk zu gefährden. Die Fächer sind mit roten Ziegelsteinen ausgemauert. Vielen Dank für viele Antworten. ...»

Wärmedämmung im EG mit Thermoklinker?Im OG mit Holzverschalung?

Hallo.ich möchte ein stallgebäude zu wohnraum umbauen.die wände unten sind aus 24cm dickem Ziegelstein.im obergeschoss ist Fachwerk ca.12cm ausgefacht mit Ziegelstein.dachte mir oben eine dämmung mit holzverschalung.die frage ist was nehme ich als dämmung ohne das mir das fachwerk wegfault. Im untergeschoss ...»

Wärmedämmung

Im Rahmen einer Nutzungsänderung von Stallgebäude zu Wohnraum soll das Gebäude gedämmt werden.Mögl.von außen,da das Gebäude nur 4m breit ist.Die Außenwände im EG sind mir Ziegelstein doppelt gemauert.Das OG besteht aus Fachwerk und mit Ziegelstein verfacht.Also nur 12cm stark.Im EG sowie im OG dachte ich an Außendämmung.Unten ...»

Wärmedämmung am Dach

ich wohne in einem unsanierten haus, bei dem nächstes jahr das dach erneuert werden soll. mein vermieter will aber keine dämmung anbringen ( zwischen den sparren dämmen o. auf dem dachboden dämmung auslegen)ich wohne ganz oben und bekomme meine wohnung nicht richtig warm... meine frage : gibt es irgendwo vorschriften ...»