Die Wärmedämmung - 54/63

Innenisolierung bzw. Begradigung von Innnewänden

Bild / Foto: Innenisolierung bzw. Begradigung von InnnewändenHallo! Ich habe gerade ein Fachwerkhaus (Bj. ca 16xx) geerbt. Da mir dieses Haus gut gefällt, möchte ich dieses auch gerne übernehmen. In diesem Haus sind allerdings EINIGE Dinge neu zu machen bzw. auszubessern. Aus finanziellen Gründen muss ich jedoch sehr viel selbst machen, auch wenn ich kein gelernter ...»

Wärmedämmung und KfW-Mittel?

Hi, ich bin gerade dabei, mir ein altes ausgemauertes Fachwerkhaus zu kaufen. Das Haus hat außen eine alte Eternit Verkleidung (asbesthaltig) und es besteht dringender, umfangreicher sanierungsbedarf. Die Wetterseite ist feucht und muß ebenso wie das Dach und die Fenster und die Heizung dringend gemacht werden. Jetzt ...»

Wärmedämmung bei Fachwerk innen

Ich möchte in einem Haus, Baujahr 1898-Fachwerk etwas innen Dämmen. Der jetzige Stand eine 14cm Außenwand nach Norden, Sonne kommt dort nie hin-deshalb soll etwas für die Wärme getan werden aber wie???. Ich hatte den Gadanken die Regipsausbauplatten mit Styropur auf der Rückseite, weil ich dadurch noch die Heizungsrohre ...»

Wärmedämmung - innen

Nachdem ich bereits viel im Forum gelesen habe, wurde mir bewußt, das genau dieses Thema bei der Renovierung von Fachwerkhäusern ein echtes Problem darstellt. Vor dem Kauf meines Hauses erzählte mir die Vorbesitzerin, sie habe alle Außen- und Innenwände mit styroporbeschichteten Rigipsplatten versehen - eben ...»

Wärmedämmung der Fachwerkwand

Bild / Foto: Wärmedämmung der FachwerkwandHallo, wir sind dabei ein 280 Jahre altes Fachwerkhaus zu sanieren. Die alte Fachwerkfassade wurde vom Schiefer befreit und das gut erhaltene Fachwerk kam zum Vorschein. Hier wurde wohl vor Jahren die untere Etage mit rotem Ziegel ausgemauert, was auch so bleiben soll. In der oberen Etage waren noch teils gute ...»

Wärmedämmung, Fachwerkwand, schief

Hallo an alle, komischerweise finde ich keinen entspr. Eintrag, daher: Anfang Oktober (oder ggf. später) brauche ich ein bezugsfertiges Kinderzimmer (:-) Meine Außenwände im OG bestehen aus Eichefachwerk mit guten Lehmfachungen. Wie immer keinerleih Wärmedämmung und 'leider' schief. Mein Plan: Ich will die ...»

fachwerkgiebel - wandaufbau

Bild / Foto: fachwerkgiebel - wandaufbauhallo ins forum, wir planen eine alte fachwerkgiebelwand zu erhalten. für zusätzliche stabilität und die aufnahme der isolierung und der pfetten soll eine kalksandsteinschale eingebracht werden. der geplante wandaufbau von innen: putz 17,5 kalksandstein 10 glaswolle 0,35 4 luft 16 fachwerk hinterlüftet fachwerkschale ...»