Die Wärmedämmung - 51/63

Wärmedämmung und Haltbarkeit Streif-Fertighaus 1980

Bild / Foto: Wärmedämmung und Haltbarkeit Streif-Fertighaus 1980Hallo! Ich bin interessiert an einem Streif-Fertighaus aus dem Jahre 1980 mit 14,7cm Wandstärke.EG 100qm, OG 85qm, vollunterkellert. Kann mir jemand sagen, ob diese Wände damals schon einigermaßen gut waren und ob solch ein Haus noch eine Weile hält? Kann man nachträglich eine Wärmedämmung von außen auftragen...»

Gutachter für Fachwerkhaus im Hochtaunuskreis

Hallo zusammen, wir interessieren uns als absolute Neulinge auf diesem Gebiet für ein Fachwerkhaus, welches aus einer ehemaligen Scheune Mitte der 80er Jahre zum Wohnhaus umgebaut wurde. Hierbei wurde lt. Aussage des Eigentümers/Bauherrn auch auf einen möglichst ökologisch sinnvollen Umbau wert gelegt, ...»

Dachausbau - Wärmedämmung innen Mansarde

Hallo. Unser Haus wurde um 1900 gebaut und leider wurde viel zu selten erneuert bzw. umgebaut - aber das nur am Rande. Es handelt sich um ein Mehrfamilienhaus mit 4 Wohnungen (3 Stockwerken) und einer Mansarde, die bereits vor langer Zeit mit zwei Wohnräumen und einem Badezimmer versehen wurde. Bei diesem ...»

dielenbodenrenovierung - schallschutz und wärmedämmung ??

Hallo , bin gerade dabei mir ein 2 fam haus zu kaufen, und möchte im 1.og den dielenboden renovieren. Haus ist BJ 1934. Habe bisher 2 aussagen bekommen und hab keine ahnung wie ich am besten vorgehe. Wichtig ist mir zum einen der Schallschutz (eg ist vermietet und man hört allwes von dort) und die wärmedämmung) 1. ...»

Wärmedämmung an Innenwand

Bild / Foto: Wärmedämmung an InnenwandHallo liebe Fachwerk-Freunde, die Außenwände unseres Fachwerkhauses wollen wir von innen dämmen. Sämtliche Informationen, die wir dazu gesammelt haben bringen mehr Verwirrung als Lösungen. Nachdem uns nun klar geworden ist, dass man sich bei einem Fachwerkhaus nicht nach dem Glaser-Verfahren richten darf, da ...»

Dielen und Schüttung erneuern

Hallo zusammen, z.Zt. renoviere ich wieder einen Fussboden im Haus Bj 1903.Bisher habe ich immer nur die alten Dielen raus gemacht und durch neue ersetzt(aufschrauben auf die Holzbalken) doch habe ich Wärmedämmung und Schallschutz nie beachtet bzw beachten dürfen(Vater war dagegen,ich war zu jung). Die Bodenkonstruktion ...»

Innenputz,Innenwärmedämmung

Hallo, wir sanieren und renovieren gerade ein Haus,aus dem Jahr 1920. Außenmauerwerk Ziegel 36 er Mauer. Innen Holzständerwerk mit Ziegelmauerwerk ausgefacht. Meine Frage? Als Innenputz soll ein Gipshaftputz verwendet werden. als Innendämmung wollen wir auf die Außenwände ein GKP- Platte mit 20mm Poron aufbringen. ...»