Die Wärmedämmung - 37/63

Fachwerk Wärmedämmung

Bild / Foto: Fachwerk WärmedämmungHallo beisammen, ich möchte bei unserem Fachwerkhaus (Bj ca.1750) die Außenwände im Rahmen der Fachwerk Freilegung isolieren. Mir schwebt vor, die hoch diverse Gefache Ausmauerung zu entfernen und durch Hanf Faserplatten zu ersetzen. (Fachwerk Balken = ca 20 cm dicke Eiche. Die Hanf Faserplatte möchte ich ...»

Wärmedämmung

Hallo liebe Leute, möchte eine Katstelle am Niederrhein (1927) mit 24'er Ziegelmauerwerk von innen dämmen und mit Lehm ausbauen. Ich favorisiere Flachs oder Hanf, bin mir aber über den Aufbau nicht sicher. Die Wände sind bereits mit 2 cm Zementputz innen verputzt. Jetzt würde ich gerne mit der Dämmung beginnen. ...»

Dachsanierung in 800m Höhe mit Tonziegel und Wärmedämmung

Bild / Foto: Dachsanierung in 800m Höhe mit Tonziegel und WärmedämmungHallo miteinander! Ich brauche mal Denkansätze zur Sanierung eines Schieferfachwerkhauses. Aufgrund eines undichten Priolit Schindeldaches steht die Sanierung eines 200 m2 Daches ( Spitzdach 45 Grad Dachneigung)an. Dazu folgende Fragen: -Ist in 800m Höhe ein Tonziegeldach sinnvoll, oder sollte weiterhin ...»

Wärmedämmung in Fachwerkhaus von 1925

Hallo zusammen, habe gerade im Forum mitbekommen, dass die Wäremdämmung grundsätzlich ein Streitpunkt zu sein scheint.Versuche es trotzdem mit meiner Frage. Wir können ein Fachwerkhaus von 1925 kaufen, das, wie es hier im Schwabenlande üblich ist, im Keller- und Erdgeschossbereich verputzt und mit Klappläden ...»

Ceralith A Schüttdämmung

Wer hat Erfahrung mit Ceralith A Dämmung? Wir haben uns einen Schwung Ceralith A Dämmung bestellt, der in der Scheune lagert und unangenehm nach "Hühnerfutter" riecht. Jetzt haben wir Sorge, dass das auch nach dem Einbau als Bodenschüttung im ganzen Haus so ist. Gibt es Möglichkeiten dies zu verhindern (z.B. ...»

Sandsteinhaus - Wärmedämmung Aussenwände?

Bild / Foto: Sandsteinhaus - Wärmedämmung Aussenwände?Hallo, mir wurde ein Sandsteinhaus in Franken angeboten (Bauernhaus, ca. 1780). Die Aussenmauern sind aus Sandstein - das Obejkt macht insgesamt einen trockenen Eindruck - der Wohnhausbereich ist unterkellert (Gewölbe). An dem Haus muss wirklich fast alles gemacht werden. Eine meiner dringlichsten Fragen ist, ...»

Zwischendecke dämmen (EG und OG = Wohnraum)

Hallo, mittelfristig wollen wir das DG unseres Fachwerkhauses (Ziegelausmauerung) zu Wohnraum umbauen (Schlafzimmer und später Bad). Die Giebelseiten wollen wir mittels Leichtlehmsteinen o.ä. dämmen wie hier im Forum ot empfohlen. Zur Zeit "streiten" wir noch über die Zwischendecke: Derzeit gefüllt vom ...»