Die Wärmedämmung - 35/63

Wärmedämmung unter Fliesen, bzw zwischen Fliesen und Beton

Hallo an alle Wissenden und Ahnungslosen (so wie ich!) Ich habe ein Problem, bei dem ich mir Anregungen und evtl. sogar schon eine praktikable / perfekte Lösung in diesem Forum erhoffe. Das Problem: 1.)Der bisher nur als Lagerort und Partyraum benutzte Keller des Hauses muß (aufgrund der stetig wachsenden ...»

Sandsteinsockel und ungenügende Sperre

Hallo Forumler, ich besitze zwar kein Fachwerkhaus, aber im Forum sind viele Bau-Fachleute unterwegs die mir hoffentlich helfen können. Das Problem ist Feuchtigkeit im Erdgeschoss. Es betrifft ein älteres Bauernhaus, kein Fachwerk (ca. 1950 neu aufgebaut, teilweise unterkellert). Die Wände sind ca. 40cm ...»

Dachsanierung/-Wärmedämmung von Innen

Bild / Foto: Dachsanierung/-Wärmedämmung von InnenHallo, habe mich als neues Mitglied hier eingelesen, aber keine Antwort auf mein Problem gefunden. Deswegen nun meine Frage an diese tolle Expertengemeinde: Habe ein Haus gekauft (BJ 1990, dessen Dachgeschoss für einen späteren Ausbau vorbereitet wurde. Die Dachkonstruktion (ca. 110qm) besteht aus 240 mm ...»

Qualität Lehmausfachung - Austausch Ausfachung

Hallo zusammen, ich habe ein altes Fachwerkhaus, welches zum größten Teil mit Lehm auf Holzstaken ausgefacht ist. Eigentlich wollte ich den Lehm im Fachwerk belassen und die Wanddicke durch Stampflehm (mit Blähglas) an der Innenseite vergrößern, aber nach dem Freilegen der Fassade (war mit Sauerkrautplatten ...»

Wärmedämmung mit Schilfmatte

Hallo, ich habe bei meinem Fachwerkhaus an der Außenseite eine Lattenkonstruktion angebracht und hierauf (nach Dämmung des Lattenzwischenraumes)Schilfmatten mit einer Stärke von 5 cm montiert. Allerdings sind die Matten so montiert, dass die Schilfhalme senk- und nicht wagerecht verlaufen. Im Frühjahr will ...»

Auf- , Zwischen, - Untersparrendämmung

Hallo, Gibt es irgendwo eine Aufau-Empfehlung für eine Dachdämmung nur UNTER den Sparren? Wo Aufsparrendämmung nicht machbar ist und eine Zwischensparrendämmung kompliziert, liesse sich doch bei genügend Platz die Dämmung in einem Kaltdach am einfachsten direkt unter die Sparren machen, oder? Auf was ist ...»

Wärmedämmung + Schallschutz zwischen EG und Dachboden

Wir bewohnen ein Backsteinhaus Baujahr 1956, wir wollen die Decke zwischen EG (Wohn- und Schlafzimmer)zum Dachboden dämmen und mit einem Schallschutz versehen um Heizkosten zu sparen. (Die Räume sind die kältesten im ganzen Haus) Innenseitig gibt es leider dazu keine Möglichkeit, da die Raumhöhe 2,25 m beträgt. ...»